Leben in Kiel

    • (1) 14.03.12 - 15:39

      Hallo,

      es kann sein, dass ich zum Sommer hin in Richtung Kiel ziehen muss. Es hat Gründe, die ich hier nicht weiter erläutern möchte.

      Jetzt habe ich mal eine Frage, wo in Kiel kann man schön wohnen, bis ca 50 Km von Kiel entfernt?

      Wie sieht es Jobmäßig ist Kiel aus?

      Wie ist das mit KITA-plätzen?

      Wäre über jede Antwort dankbar!

      Gruss

      • Hi,

        das klingt ja nicht gerade danach, als würde es Dich freuen.

        Zu den Fragen direkt (Job, Kita) kann ich Dir leider nichts sagen, aber ich finde, die Gegend rund um Kiel ist wirklich toll.

        Kiel selber ist vielleicht kein architektonisches Highlight (im 2. Weltkrieg wurde viel zerstört), aber die Stadt ist absolut lebenswert, hat einen Hafen und einen schönen Strand.

        50 km Umkreis von Kiel ist ja ziemlich weit gefasst, kommt natürlich drauf an, ob Du lieber ländlich oder städtisch wohnen möchtest, aber Eckernförde ist z.B. sehr schön, etwas weiter noch die Dörfchen an der Schlei. Plön fiele mir noch ein, ach, es gibt so viele schöne Orte rund um Kiel. Und das Meer gibt es - fast - gratis dazu.

        Freu Dich drauf.

        LG Ally#klee

        Ich 4 Jahre in Kiel gewohnt.
        Kiel ist Klasse! Nicht schön, aber voll mit liebenswerten Sturköpfen. Kiel hat so seinen ganz eigenen Charme. Und das Meer vor der Tür gibt nochmal einen Extra-Schub Lebensqualität.

        Jobs - eher mau. Deshalb bin ich nach meinem Studium weggezogen.

        Grüsse
        BiDi

        Hallo,

        ich bin vor 5,5 Jahren nach Kiel gezogen, ich habe es nie bereut :-)

        Kiga Platz hatte ich eigentlich schnell einen, U3 Plätze werden zur Zeit sehr gross ausgebaut.

        Job weiss ich nicht *g* ich habe mich selbstständig gemacht.

        Die Frage ist wirklich, willst Du in Kiel selber leben oder in der Umgebung? Wenn Umgebung, lieber kleinere oder mittlere Stadt oder auf ein Dorf?

        Dorf finde ich eher kritisch, wegen der Kiga-Plätze, bzw. auch wegen der Betreuungszeiten...

        LG coffea

      • Kiel ist soooo schöööön :-)

        Also IN Kiel kann man gut in Russee, Düsternbrook oder auch am Schrevenpark.
        Es gibt da viele schöne Ecken. Aber nicht so tolle Stadtteile sind Gaarden und Mettenhof. Da sind die Mieten zwar extrem niedrig aber echt nicht schön, eher Ghetto...

        Was rund um Kiel angeht, gebe ich meiner Vorposterin Recht, dass Eckrnförde und Plön (da komme ich her) wirklich schön sind. Plön liegt direkt am Plöner See. Süßes kleines Städtchen.

        hallo,

        ich habe in kiel studiert, wohne jetzt nicht mehr da. insofern weiß ich nichts über kindertaugliches und nichts über jobs

        kiel ist echt nicht hübsch, aber es hat die ostsee vor der haustür, dass macht es interessant.

        ich hab schon auf vielen ecken gewohnt und im gesegensatz zu meiner vorschreiberin hat mir garden echt gut gefallen. ist aber vermutlich eher für studenten.

        ich habe auch richtung ostsee gewohnt (friedrichsort). kleiner einfacher ort, aber nett. die ganze westuferseite ist eigentlich schlicht aber nett. auch die ostuferseite hat ihren charme. laboe und schönberg sind im sommer voll, aber dafür direkt am wasser. eine freundin wohnte in heikendorf, das fand ich auch nett. ich glaube, mich würde es richtung wasser ziehen.

        lg sonja

        • Hallo,

          also Kiel an sich als Stadt finde ich nicht so schön, obwohl ich dort aufgewachsen bin. Mich hat es dann ehr in die Nähe von Eckernförde aufs Land gezogen.
          In/in der Nähe von Kiel finde ich persönlich kann man gut in Wellsee, Klausdorf, Raisdorf, Mönkeberg, Laboe, Schönberg, Dänischenhagen usw. wohnen.

          Jobmäßig geht eigentlich. Kindergarten kann ich Dir nichts zu sagen, weil unser Lütter bei uns auf dem Dorf in den Kindergarten geht.

          Lg

      hallo,

      ich wohne ca. 25 km von kiel weg. kiel selber ist nicht die schönste stadt, aber das meer ist vor der tür ;-)
      es gibt ja die ganzen dörfer/orte umliegend wie z.b. altenholz/schilksee oder laboe, plön usw. oder die kurstadt eckernförde nördlich gelegen.
      der nok ist ja auch noch da. dort sind auch schöne landschaften/orte entlang.

      im grunde ist es hier schönes wohnen, da man das meer immer vor der tür hat und immer eine frische brise ;-)

      gruß

Top Diskussionen anzeigen