MINI

    • (1) 16.03.12 - 21:02

      Hallo liebe Urbia-Gemeinde,

      Ich weiß, absolutes sinnfreies Posting, aber:

      Ich bin verliebt!

      In den Mini Cooper S! Ich bin hin und weg! Ich brauche dieses Auto!

      Wahlweise wäre ich auch mit dem John Cooper Works zufrieden..#schein

      Ich hab immer noch einen Blutdruck von 180 und ein Grinsen im Gesicht #freu...Was ein

      Spaß!

      Warum ist dieses Auto nur so verdammt teuer???

      LG, Mamutsch

        Ich fahre einen Peugeot 206CC...der ist zwar ganz nett, aber nicht mein Traumauto.

        Wenn Geld keine Rolle spielen würde, hätte ich den neuen MINI-Roadster.

        • Ich auch!

          Aber du solltest dir mal das Verdeck vom neuen Roadster anschauen...der ist nicht ganz so Frauenkompatibel...(also ich musste mich mit meinem ganzen Kampfgewicht dranhängen#rofl...sah sehr elegant aus! Es soll ihn auch in halbelektrisch geben...was auch immer das heißen mag!?

          Das ist beim 206 CC besser gelöst...aber mein Traumauto wäre es auch nicht...

          Und er ist wirklich teuer! Hab in mir mal nach meinen Wünschen konfiguriert....frag nich!#schwitz

          LG, Mamutsch#winke

    Ein Traumauto habe ich momentan nicht. Mir gefällt der VW Scirocco ziemlich gut. Allerdings ist der für mich zu unpraktisch.

    Ich habe seit einer Woche ein neues Auto. Einen Golf Plus style. Der ist total uncool. Für zwei Kinder aber super geeignet und ich liebe die Ausstattung dieses Modells.

    Vorher hatte ich einen A3.

    • Hi,

      lustig! Wir haben auch einen Golf Plus. Den wollte ich anfangs auch nicht, aber mittlerweile liebe ich ihn auch heiß und innig. Er hat wirklich erstaunlich viel Platz und somit macht jeder Ikeaeinkauf richtig Spaß!

      LG, MAmutsch

      • Bisher bin ich auch sehr zufrieden. Im Sondermodell hat man ja auch immer viele Extras, die man sonst zusätzlich bestellen müsste.

        Das Auto hatte für mich bisher halt nur immer eher Alte-Leute-Charakter.

        • Stimmt, da gebe ich dir Recht....aber man bekommt wirklich recht viele Extras für wenig Geld.

          Uns hat er im Urlaub sehr gute Dienste geleistet...hat immer brav brumbrum gemacht und und immer sicher ans Ziel gebracht.

          LG, Mamutsch

          • Befürchte, dass wir für evtl. Urlaubsreise dann doch eher das Auto meines Mannes nehmen müssen. Golf Variant. Mit 4 Personen ist der Golf Plus für so was doch zu klein. Der Kinderwagen füllt den Kofferraum schon gut aus. Es ging mir hauptsächlich um die Türen hinten und dass der Kinderwagen in den Kofferraum passt. Das ging bei Audi gar nicht. Sonst schaue ich manchmal noch wehmütig zurück. Der war schön, aber halt unpraktisch und mittlerweile auch schon 6 Jahre alt. So lange hatte ich bisher noch kein Auto.

            • Wir sind momentan noch zu zweit und ob sich das jemals ändert, steht noch in den Sternen. Meine Schwester hat den gleichen Wagen und mit zwei Kids ist schon ein Wochenendausflug ein Abenteuer gewesen. Sie haben sich dann zusätzlich so eine Gepäckbox für das Dach gekauft....Sah immer seeehr abenteuerlich aus! Voll bis unter das Dach!

              Jetzt bekommen sie bald ihre Zwillis und sind nun auf der Suche nach einem günstigen, großen Wagen...

              Einen A3 wollte ich früher immer haben. Aber mir waren immer 4 Türen und mehr Platz wichtig, da wir oft umgezogen sind....

              Lg, Mamutsch

              • Den A3 gibt es aber seit Jahren auch als Sportback. Also 4 Türen. Nur als ich meinen vor 6 Jahren gekauft habe, hatte ich noch keine Kinder. 2 Jahre später kam dann die Große. Mit einem Kind aber kein Problem. Vielleicht etwas umständlich mit der Babyschale.

                Im Januar 2012 kam dann unsere Kleine und die Flucherei ging los. Gut, dass ich den Golf schon bestellt hatte. Waren fast 5 Monate Lieferzeit.

Top Diskussionen anzeigen