autoschaden durch 3. versursacht, wer zahlt?

    • (1) 20.03.12 - 13:57

      hallo

      unser auto wurde wohl auf einem parkplatz angefahren, wir hatten es garnicht gleich gemerkt weil man von außen nichts weiter sieht.

      allerdings hatte den "schaden" heute die werkstatt entdeckt, es ist unter der "blende" einiges verbogen, jedenfalls ein recht kostspieliger schaden der nicht einfach so entstanden ist, die werkstatt denkt eben dass auf jeden fall jemand dran gefahren ist, nur so konnte der schaden entstanden sein. von außen ist auch ein riss aber der ist eben nicht weiter aufgefallen.

      wir haben davon nichts gemerkt, ergo gibt es auch keinen zeugen geschweige denn wissen wir WO es passiert ist.

      und nun? das auto ist vollkaskoversicht.

      die versicherung sollte das ja zahlen aber ist es ein teilkasko oder vollkasko schaden?

      (7) 20.03.12 - 17:43

      Zahlen und fröhlich sein :-p

      Wir bringen unser Auto morgen in die Werkstatt, allerdings wissen wir welcher LKW davor geparkt hatte und wir hatten auch einen Zeugen.

      Wir zahlen also nicht, sondern lassen zahlen :-D:-p

Top Diskussionen anzeigen