Kennt ihr das wort IRONIE? können mäuse schwimmen? teil2

    • (1) 28.03.12 - 17:38

      Hallo ihr lieben,

      anscheinend haben ein paar von euch probleme, ironie und realität zu unterscheiden.

      in meinem beitrag gestern, habe ich deutlich geschrieben, das ich keine! tierquälerin bin, (deshalb auch lebendfallen) und das die frage und somit der text, auch nicht ganz ernst gemeint sind.

      und da ihr wahrscheinlich keine verwandten oder freunde habt, mit denen ihr mal telefoniert, kennt ihr wahrscheinlich auch nicht, das man mal rum witzelt und ein wort das andere ergibt.

      zum schluss noch zu meinem balkon, obwohl ich auch das schon einmal geschrieben habe. dort steht ein stuhl und am geländer hängt ein tisch, mehr nicht! kein müll, abfälle o.ä. mein balkon ist ebenerdig und das geländer ist nicht durch gehend bis zum boden. das heißt, die mäuse können von der straße, von den büschen oder auch von nachbar garten ungehindert auf meinen balkon kommen. ich bin kein messie!

      so, hoffe das einige von euch jetzt mal nachdenken, über das, was sie gestern geschrieben haben und ob das alles so ok war!!

      Hallo
      Die Ironie konnte ich auch nicht raus lesen aber was die Kommentare mit dem Balkon sollen weiß ich auch nicht.

      Wir hatten auch schon Mäuse da unser Katze welche gebracht hat.

      Meine Eltern haben auch manchmal Mäuse und sind auch keine Messis. Sie leben auf dem Land und da gibt es einfach Mäuse und in der Stadt gibt es sie bestimmt auch.

      LG
      Jelena

    • Hi,

      Sorry, falls ich dir auf die Füße getreten bin, aber ich habe wirklich keine Ironie herauslesen können. Ist doch egal.......hauptsache Jerry und seine family dürfen weiterleben. Und wehe du solltest Jerry ohne Schwimmflügel baden gehn lassen! Viell ist genau er eine Nichtschwimmermaus?? ;-)

      Ich hatte dir ja schon geschrieben, dass ich es weiterhin mit Lebendfallen versuchen würde. Wenn das wirklich so schlecht klappt, dann würde ich mir ein Brett oder Ähnliches in Balkonlänge zuschneiden lassen. Mindestens 25-30 cm hoch. Viell können sie dann nicht mehr ungehindert auf deinen Balkon?

      LG, MAmutsch#winke

    Ironie musst du aber noch lernen.....

    Hi !

    Ich verstehe ehrlich gesagt nicht so ganz, warum du dich jetzt so dermaßen aufregst.

    Zum Thema ob Mäuse schwimmen können:

    Ich weiß es nicht.

    Ratten können es. Wir hatten mal eine im Tiefspüler der Toilette. Die hintere Hälfte war im Wasser, der Kopf außerhalb. Die kam durch das Abflußrohr dahin und glotze mir entgegen. Zu meiner Schande muss ich gestehen, dass ich sie nicht gerettet habe.
    Ich habe gespült...
    Seit dem haben wir einen Rattenstop im Abflußrohr !

    Gruß,

    v.

    • Iiiiiiiiiiih, mein Gott ist das ekelhaft.Da hätte ich aber alles zusammengeschrien! Und gespült hätte ich auch!

      LG Petra

      wie jetzt... zu deiner schande...nicht gerettet...!???

      wie willst du denn die ratte retten? mit´ner zange? und was, wenn du das ding fallen lässt? sie rennt weg, womöglich hinter´s sofa o.ä. macht sichs da gemütlich, wirft junge ... ja suuuper, dann haste den salat.
      und wohin mit dem ungeziefer? zur tiernotstation? "in liebevolle hände abzugeben"!?

      *örgs* ich hatte gleich 10x gespült. sicher ist sicher. #cool

Der Beitrag war/ist ziemlich seltsam, und Dein Nachschlag macht es nun auch nicht besser.

Dass einige Antworten durchaus daneben lagen, ist keine Entschuldigung dafür, dass Du nun versuchst auf verletzende Art Deine sarkastische Ader auszuleben, denn das wirkt.....verzeih.....sehr gekünstelt und sogar ein wenig billig.

Entweder übst Du fleissig, oder Du versuchst etwas sinnvoller zu kommunizieren oder legst Dir eine etwas dickere Haut zu.

Top Diskussionen anzeigen