In Anlehnung an den Kettenanhängerthread

    • (1) 05.04.12 - 09:15

      Guten Morgen,

      hatte ja geschrieben, dass ich den Vater eines Freundes mal anrufen werde (Pastor in Pension), ob er vielleicht etwas dazu weiß.
      Habe ihn gerade eben erreicht.

      Leider hat er selbst keine logische Antwort darauf gefunden. Zumindest sagt er, dass das Jesuskreuz mit einem Pfeil an der Kreuzspitze nach rechts oben keinen christlich-religiösen Hintergrund hat.

      Habe ihm dann davon erzählt, dass es (einschließlich mir) User gab, die einen evtl rechtsextremen Hintergrund vermutet hatten. Das konnte er nicht bestätigen.
      Was er aber merwürdig fand, war die Reaktion der Eltern, dass es keinen was anginge. Er hatte auf Grund dieser Aussage - und damit wollte er trotzdem keine Wertung abgeben, weil er es einfach nicht weiß - das Wort "vielleicht Geheimbund" in den Raum geworfen.

      Diese Frage hat ihn nun aber auch angesteckt, denn er fand sie sehr interessant (wie ja viele von uns) und wollte selbst nochmal dazu recherchieren und sich bei mir melden, sofern er eine Antwort gefunden hat!

      Also sind wir noch nicht schlauer als vorher, aber ich wollte euch dieses Gespräch nicht vorenthalten. Und ja, ich fand das rechtfertigte die Eröffnung eines neuen Threads, weil es ziemlich viele gab, die das Thema interessant fanden!

      Lg Melle

        Gegen einen "harmlosen" Ursprung wie ev. Jugendverein o.ä. spricht ja die seltsame Reaktion, denn dann brauch ich mir die Nachfrage ja nicht verbitten....
        Auch wenn es "nur" Schmuck ist, kann ich das einfach sagen.
        Aber es gibt halt auch komische Leute, die sich gleich angegriffen fühlen, mit solchen kann ich eh nix anfangen :-) mit und ohne Kreuz :-D
        LG Moni

    <<<das Wort "vielleicht Geheimbund" in den Raum geworfen.>>>

    Genau...es waren die Illuminaten. #augen

    Die Frage wurde ausgiebig im vorherigen Thread beantwortet.

    • #aha Ich schrieb, er hätte die Vermutung in den Raum geworfen ohne jegliche Wertung, weil es definitiv keine christlich-religiöse Bedeutung hat.
      Ich bezweifle, dass er Iluminaten im Sinn hatte.

      "Die Frage wurde ausgiebig im vorherigen Thread beantwortet. "

      Zeig mir bitte wo! Es gab keine befriedigende eindeutige Antwort, lediglich Vermutungen seitens der User.

Hallo Melle,

dann lagen ja einige Teilergebnisse von uns "Suchern" schon dicht beieinander ;-)

Danke jedenfalls für Deine Mühe und die Info hier an uns #danke

Schlauer sind wir irgendwie doch trotzdem geworden denn auf den Suchwegen sind einem doch recht interessante Dinge begegnet #pro

Das sich die TE nicht wieder gemeldet hat ist hier leider oft so und das ist schon auch unhöflich aber damit haben wir ja inzwischen zu leben gelernt ;-)

LG

marada

vielleicht ist das maedchen auch einfach schuetze zum sternzeichen

http://www.ebay.de/itm/Anhanger-Widder-Horoskop-Sternbild-Sternzeichen-Kreuz-/330435002931?pt=DE_Mode_Accessoires_Schmuck_Schmuck&hash=item4cef760233

http://www.ebay.de/itm/neu-Edelstahl-Anhanger-Sternzeichen-Schutze-Kreuz-Leder-Kette-schwarz-/130675563682?pt=DE_Mode_Accessoires_Schmuck_Schmuck&hash=item1e6cdedca2

http://de.colourbox.com/bild/schutze-golden-astrologischen-sternzeichen-symbol-auf-weisem-hintergrund-bild-1689311

Top Diskussionen anzeigen