Umfrage: was habt ihr früher gern gegessen was es heut nicht mehr gibt

Heut ist so ein langweiliger Feiertag und so sind mein Mann und ich irgendwie auf das Thema gekommen was wir in der Kindheit gern gegessen haben, was es aber heut nicht mehr gibt...
War recht lustig und interessant :-)

Jetzt würd ich euch auch gern fragen, was habt ihr früher gerne gegessen oder auch getrunken was man heute leider nicht mehr bekommt :-)

Mein Mann und ich waren uns einig was wir gern mal wieder essen würden:

- Kraft Lunchables (diese Box mit Cracker, Salami und Käse)
- Onken Froofo (dieser Kinderquark mit Spielzeugfigur in der Mitte)
- Milka Montelino (kleiner Berg mit weißen Gipfel ;-) )

Und was mir noch fehlt ist der MC Chicken von früher #schmoll
Der war sooo lecker :-( ;-)

LG Tanja #winke

Brauner Bär !
Das Eis gab es mal kurze Zeit wieder, aber früher hat es viel, viel besser geschmeckt.
Oder Dolomiti Eis.

Dolomiti wollte ich auch gerade sagen!!!

Gibt es eigentlich noch Banjo? Und Treets fand ich auch immer besser als m&m`s.

lg

Kenne ich gar nicht :-D

weitere 5 Kommentare laden

Currysalat (so eine Art Fleischsalt mit roter Soße) von Pfennigs...

Meinst du "Teufelssalat" oder so ähnlich?? Pfennings sagt mir nichts. Aber beim Metzger gab es eben immer den roten "Fleischsalat" und der hieß "Teufelsalat" *volllecker*

Den gibt es doch noch #kratz

weitere 4 Kommentare laden

Hallo,

ich weiß nicht mehr, wie es hieß. Aber es war ein Eis, in der Mitte Luftschokolade, drumherum Vanilleeis, außenrum noch eine Schokoladenkruste. Schade, dass es das nicht mehr gibt...

LG, #stern

Hallo,

meinst Du das Viennetta von Langnese? Das gibt es aber noch.

GLG

hi

meinst du sky? ein riegel in der größe von mars?

lg marci

weitere 7 Kommentare laden

Dany Sahne Kaffepudding. Gibt es heute nur noch ein paar mal im Jahr als Sonderedition sonst nicht mehr. Und wenn es den dann gibt kaufe und esse ich immer so viele bis mir übel ist, aus angst dass die wieder aus dem Programm genommen werden.:-)

Und der alte MC Chicken von Mc Donalds war früher auch besser.

Ach und das Manhatten Erdbeer Vanille Eis, das fehlt mir auch :-/

Das gekochte Essen von Mutti, aber nur die leckeren fettigen Dinge. Aber jetzt wohne ich ja nicht mehr dort und nun gibt es das ja nicht mehr.

Ich bin ja eigentlich kein Freund der 5 Minuten Terrine, aber vor laaanger Zeit gab es die Sorte "Reis in Champignonsoße", das war so lecker.

VG lachris

Dolomiti Eis und Schmelzkäsescheiben in der Sorte "Pizza"

Die Schmelzkäsescheiben in der Sorte "Pizza" hat der gelbe Aldi im Sortiment!

Hatte er mal und ich war happy - aber zumindest hier bei uns gibt es die schon ewig nicht mehr.

weiteren Kommentar laden

Hallo Tanja,

es gibt viele Dinge, die es früher auch schon gab, heute aber ganz anders/schlechter schmecken.

Raider - heute heißt es Twix

Aranca, die Zitronencreme

Tri Top

dreilagige Schaumwaffeln (waren früher mit Schokolade innen statt mit dieser komischen Fruchtcreme)

Was ich ganz besonders vermisse, ist der echte Schiraff, den es allerdings nicht mehr gibt, weil ihn keiner in der Münchner Konditorinnung mehr herstellen will. Ein Traum aus Baiser und fluffiger Schokoladencreme. Ich möchte nicht wissen, wieviel Kalorien so ein Stück hatte #zitter

Und die Milka Capucchino, die es kurzzeitig (so um die Jahrtausendwende) als Riesentafeln gab #mampf

Und Schweizer Nusskuchen, den es bei Wertkauf zu kaufen gab (das muss in den 80ern gewesen sein).

GLG

Oh ja wie wahr. Da fällt mir noch die cheese & Onion Chips von Crunchips ein. Die waren früher sooo lecker. Seit der neuen Rezeptur find ich die nicht mehr so gut :-(

Hallo,

da ich , scheinbar, etwas älter bin.....
der Twixt hieß vor Raider auch schon mal Twixt...... Das war so um und bei 1970 +/-

LG

weiteren Kommentar laden

Sprite light-in Österreich gibt es das oder ds zero nicht mehr.
Tschisi das Eis in Käseform
Blattfußeis und Langfingereis
Messione mit Kirschfüllung
Milka Mandel Trüffel
Und die Mikado die Orange unter der Schokolade hatten.

Tschisi - jetzt wo du es sagst!! Das war richtig gut.

Sprite zero gibt es hier ganz normal und das Langfingereis (Flutschfinger) auch - Norddeutschland

Das ist doof dann schick mal ein paar davon nach Wien ;-)
Ja ds eis wr lecker nur als Kind hab ich mich anfangs gesträubt weil ich dachte wenns wie Käse aussieht wirds auch so schmecken.
Dann mal bei Mama-die konnte sich auch darin eingraben-gekostet und seitdem immer wieder gerne gegessen.

Magnum Karamell Eis am Stiel. Das war das normale Magnum Eis und dann drum herum eine Schicht mit Karamell und wieder Schoko drum.

Ich hab das seit Jaaaahren nicht mehr gesehen. Schade :-/

Jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa! Das war sooooooooooooo lecker!!!!

Das orange Balisto vor der "Verbesserung" und Fleischplätzli von Iglo.

***Und was mir noch fehlt ist der MC Chicken von früher #schmoll
Der war sooo lecker***

Oh ja. Erheblich besser als der jetzige.

Calippo Limone vermisse ich hier auch sehr. Das habe ich zuletzt nur noch in Spanien kaufen können und jeden Tag min. 3 davon geschleckt. #mampf

Und es gab mal eine Backmischung für Donauwellen. Da waren auch die Belegkirschen mit dabei. Die Creme war super lecker.

Stimmt, der MC Chicken schmeckte erheblich besser früher!!!
Genauso aber der Fishmac, der hatte damals noch Sesam auf dem Brötchen.

Schade schade..............

Gelbes Balisto, Galak und Schokowikingeeeeer (Knäckebrot mit Schokolade)

Tolle Umfrage #ole

Also ich habe immer sooooo gerne "Milka Kafeecreme"#mampf gegessen. In den kleinen Tafeln. Aber die gibt's nicht mehr. Oder ich hab's immer übersehen.

Was Getränke angeht, hab ich immer bei meiner Oma " Dittmeyers Valensina#mampf" getrunken. Den gibt's zwar wieder aaaaber er schmeckt nicht mehr so wie früher :-(

Hallo

Die alte Vita Cola. Irgendein Spinner hat mal behauptet mit Citrus-Kick wärs besser. Habe sie Jahrelang nicht mehr angrührt weils nicht mehr schmeckte. Jetzt gibt es ja auch Vita Cola schwarz, die schmeckt fast wie die von früher. Bin aber vor Jahren schon auf zuckerfreie Cola umgestiegen und mag am liebsten die vom Aldi Nord.

Der McChicken von früher war wirklich besser.

Mein Mann aß gerne Sauerzunge.

LG

21 er Fassbrause ;-)

#mampf

Hallo,

bei mir werden auch immer die Sachen aus dem Sortiment genommen, die ich mag - anscheinend bin ich aber immer die einzige...

In meiner Kindheit habe ich Majala-Zitronenpudding geliebt. Auf der Packung war ein kleines Eselchen, und weil man zum Schluss Eischnee unterheben musste, hatte der nach dem Erkalten und Festwerden so leckere kleine, weiße Stippen. #mampf

Außerdem habe ich früher Trüller-Chips geliebt, war so eine Billigmarke, die man hier aber inzwischen nirgendwo mehr kriegen kann.

Gerne mochte ich auch immer von Corny den Müsliriegel Traube-Nuss. Sind aber Rosinen drin gewesen und die mag ja niemand außer mir.

Yes-Torty Karamell hat früher auch viiiiiieeeeel besser geschmeckt als heute.

LG

...stimmt, Yes-Torty Karamell war früher besser....

Trüller Chips...Danke!! Hab mir ewig den Kopf zerbrochen, wie die hießen! Danke! Die gabs bei und nur im Kontra für 79 Pfennig. Und dazu trank man Fanta Mango oder Mirinda! Seufz!

Huhu,

es gab mal Milka Erdnuss, die war genial! Und von Nestlé gabs mal weiße Schokopralinen in Schmetterlingsform.
Quench habe ich gemocht (gibts das noch? Wenn ja sicher in entschärfter Form, mag gar nicht wissen, was da an Farbstoffen und Zucker drin war.)

Und das Buntstift-Eis und Dolomiti (bevors mit natürlichen Farbstoffen gefärbt war).

Yes-Torties mit Karamell (gibts ab und zu immer mal wieder).

Sicher gibts noch ettliche Dinge, die sang- und klanglos vom Markt verschwunden sind, die mirr gar nicht einfallen im Moment.

LG
Sakirafer

Hallo,

ich vermisse so ein Eis, das war mit Vanillepudding-Geschmack und sah aus wie ein Käse mit Löchern *mjamm*

Tja und Cherry Coke, die finde ich hier nicht.

Lg Jule#winke

"Tja und Cherry Coke, die finde ich hier nicht."

Rewe hat die und Lidl hat die alle Nase lang auch mal im Angebot.

Huhu...

in unserem Rewe gibt es die nicht...ist vielleicht einer der kleineren Sorte.

Den Lidl hab ich noch nicht durchsucht, das ist ne Idee.

Lg #winke

weitere 4 Kommentare laden

Hallo,

- Milka Lila Pause ( gab es erst vor kurzen als aktion bei Netto aber nun nicht mehr )#schmoll

- Minimilk -Eis

-AFRI Cola

-schokowikinger von wasa

-Pfeifen-/Flötenlutscher ( weiss aber nicht mehr von wem dieser war)

-Eis-Konfekt von Nestle

-AFFENZAHN (Das war ein Eis am Stil mit Bananengeschmack und die Hälfte war mit Schokoglasur überzogen

-Sunkist ( Getränk in so einer Dreieckstüte )

Oh Mann ja diese Flötenlutscher... ich kann mich noch schwach dran erinnern :-)

Irgendwann ist einem die Spucke über die Finger gelaufen und die Hände waren total klebrig...kien Wunder, dass es die nicht mehr gibt :-)

weitere 8 Kommentare laden

Hallo

Ich mochte als Kind gern

Peng (das gabs mal vor den Peppies) die waren so lecker
Treets
Bierbeisser (gabs in den 80ern mal beim Aldi,dann mit einmal nicht mehr.War ein 4er pack Miniwurst die ähnlich einer Bifi aussah,nur sehr fest und in lecker :) )

LG

***Peng (das gabs mal vor den Peppies) die waren so lecker***

Die habe ich auch lieber gegessen, als die Peppies.

Zu DDR- Zeiten gab es immer Lakritzsaft aus der Apotheke gegen Husten. Meine Schwester und ich haben die Flasche einfach so leer getrunken...so lecker war das Zeug.

Heute gibts das auch noch namens Mixtura Solvens, für sehr viel Geld und es schmeckt nicht mehr halb so gut.

Hallo,

ja den saft kenn ich auch noch, den habe ich getrunken auch wenn ich gar keinen husten hatte, sooo lecker war der,...........

und kurz nach der Wende gab es "HeisseHexe" das waren hamburger, hot-dogs für die mikrowelle die waren ganz lecker,......gibts leider nicht mehr-schade,...

emilline

jaaaaa, den kenne ich auch noch!
Der war lecker!

Lg, Uta

Hi,

Miami, Disco, Cappuccino Eis von Langnese
Grand Marnier Pudding
Capri Sonne Zitrone
Schöller Rumtopf (war auch ein Eis)
Eszet Schokolade Vollmilch mit Honig

Mehr fällt mir grade nicht ein aber die Dinge vermisse ich bis heute total....

LG Dany

Musst mal kucken. Diese Eszet Schnitten hab ich erst gekauft beim Rewe :-D
Das ist so hauchdünne Schokolade gell? Die standen da wo Nutella auch stand nicht bei den Schokos..

Ja, die gibt es aber seit Jaaaaaaaaaaaahren nur noch als Vollmilch, Zartbitter, Nuss und glaube in weiße Schoki.

Die gab es mal in den 80ern als Vollmilch mit Honig, da waren so kleine Honigbrocken drinnen..........

Also ich hab die seit 20 jahren nicht mehr gesehen.......schnief........

Trüffelpralinen von Mövenpick
Bahlsen Petit
Bahlsen Ferechi, die einzigen fettreduzierten Chips die geschmeckt haben
Dann gab es mal super leckere Chips von Funny mit Souer Cream, waren aber keine Kartoffelchips, glaub ein Maissnack
Stork Karamell mit Nuß, schmeckten wie Toffife nur ohne Schokolade
Cherry Coke schmeckte früher besser, gleiches gilt für Fanta Mango und Gummibärchen

LG

Meine beiden Lieblingstanten ( leider verstorben #schmoll) nahmen ganz tolle Rezepte mit ins Grab. Die eine konnte soooooooo leckere Philadelphia-Waldmeistertorte machen und die andere Stielmuseintopf mit Mehlpfannkuchen und auch den riesigen "Mannschaftstopf" voll Milchreis - so lecker bekomme ich den niemals hin. Ich habe es als Kind geliebt meine Ferien dort zu verbringen.

Weiterhin kann ich mich an eine größere Blechdose mit Schokocreme ( Nutella) erinnern,welche unsere ehemaligen Nachbarn von ihrer Verwandtschaft aus Jena mitbrachten.Boah das war so lecker,ich hab den Geschmack noch heute auf der Zunge ( ist etwa 30 Jahre her #schwitz). Kommt jemand aus der Gegend? Gibt es das noch?

Ausserdem schleckte ich mit Vorliebe das Langnese " Lucky"-Eis,klar auch den braunen Bär und das "Rumba".

Vom Eismann im Bully vorm Freibad schmeckte das Waldmeistereis auch genial ( Kugel für 20 Pfennig!!).Und für 10 Pfennig gab es die leckeren Schleckmuscheln und die Bazooka Joe - Kaugummis am Kiosk.

Mehr fällt mir grad nicht ein.

Ja,die Süßigkeiten waren damals schon was feines #schein

LG

An die Schleckmuschel habe ich vorhin auch noch gedacht...war auch immer so eine klebrige Angelegenheit. Vor allem bei uns im Freibad, wo es immer massenweise Wespen gab. An dem Kiosk haben wir immer Schleckmuscheln und dreieckige Lutscher auf Märchenfigurenstielen geholt...und sind mit klebrigen Händen und Gesichtern vor den Wespen geflohen..
ICh glaube, wir sind die Generation, die total mit Farb- und Geschmacksstoffen zugeballert wurden und nun wie Junkies auf Entzug sind :-)

Hallo,

Philadelphia-Waldmeistertorte?

Sowas?: http://www.chefkoch.de/rezepte/956161201179862/Waldmeister-Philadelphia-Torte.html

Da hast du mich jetzt glatt auf eine Idee gebracht, ich liebe ALLES mit Waldmeister! Werde ich bald ausprobieren.

Was ich vermisse, sind Gummibärchen mit richtigen, ekligen Farbstoffen. Seitdem sie nicht mehr richtig grün und richtig gelb usw. sind, mag ich sie nicht mehr.

Und Fanta schmeckte früher auch anders, waren wahrscheinlich auch viele gute Farbstoffe drin....

LG

zoulika