Was ist denn mit meiner EC Karte los?

    • (1) 10.04.12 - 21:25

      Hallo,

      ich bin eben los und wollte Geld einzahlen am Automaten. (in der Bank wo ich auch Kunde bin)
      Schiebe also meine Karte rein und da war gar kein Feld für die Einzahlung. Ich also Karte raus und wieder rein.. Wieder kein Einzahlungsfeld. Hab mich auch versichert, dass es der richtige Automat ist, wo man einzahlen kann.

      Nein, es ging nicht. Lediglich eine Auszahlung ist möglich (also auch keine Kontostandabfrage möglich)

      Schiebe dann meine Karte in den Kontoauszugsdrucker.. Da kam die Meldung, dass mein magnetfeld defekt ist. Beim Infoterminal das gleiche..

      Ich versteh nicht was los ist..

      Wenn doch das Magnetfeld kaputt ist, warum könnte ich dann immer noch Geld abheben?

      Vielleicht funktioniert das Auszahlen über den Chio auf der Karte?

      Steffi

    • Hätte mein Mann auch schon. Durch das ständige rein und raus im Geldbeutel kann der Magnet streifen beschädigt werden. Mein Mann konnte z.b. damals zwar Konto Auszüge holen aber kein Geld abgeben oder bezahlen.
      Du wirst eine neue Karte beantragen müssen.

      Hallo!

      Der Magnetstreifen besteht aus mehreren einzelnen Streifen. Der eine ist z. B. zur Abhebung am Geldautomat, der andere für den Kontoauszugsdrucker, wieder ein anderer zum Bezahlen mit Pin und einer fürs Bezahlen ohne Pin.

      Wenn nur einer dieser "Teilstreifen" defekt ist, kannst du die anderen Funktionen noch nutzen.

      Ich würde trotzdem eine neue Karte bestellen.

      Gruß
      chiwa2002

Top Diskussionen anzeigen