dringende frage wg sozialhilfe- österreich

    • (1) 16.04.12 - 21:06

      guten abend da draussen!

      also, ich bin ja zZ in ner ziemlich besch***enen situation.. 40. ssw und muss mir ne wohnung suchen weil sich mein "freund" leider von mir getrennt hat. müsste also dass ich noch leben kann nach dem wochengeld einen antrag stellen. der heißt ja neuerdings: "bedarfsorientierte mindestsicherung" - kennt sich da wer mit aus?
      also:

      - werden die alimente die ich dann für den kleinen bekomme da mit angerechnet als einkommen oder werden die nicht abgezogen?
      - wird das kinderbetreuungsgeld als einkommen gerechnet?
      - kann man für ein neugeborenes auch einen antrag stellen oder bekomm ich nur für mich geld?

      wegen der ersten frage: bei den zu bringenden unterlagen steht; NACHWEIS ÜBER UNTERHALTSANSPRUCH. also ist da nur für mich gemeint (ich bekomme ja keinen) oder eben die alimente fürn kleinen auch?

      bin übrigens aus dem land oberösterreich, falls das wichtig ist.

      danke für eure antworten und fürs lesen!

      und bitte nicht schreiben: "geh zur beratungsstelle" denn das habe ich sowieso vor. würde nur gerne wenn es jemand weiß, jetzt schon mehr wissen. weiß ja nicht wann ich nen termin bekomme und soo toll gehts mir ja auch nicht mehr..

      liebe grüße

      helbet

      • Hallo

        Lass deine Frage ins Forum " Finanzen " Verschieben
        Da sind ehr unsere Experten. Da wurden auch schon Fragen von Österreicher Gestellt viel #klee

        Saludo

        klar kriegst du auch für den Kleinen aber alles an Einkommen ( dazu zählt alles außer Familienbeihilfe ) wird eben auch abgezogen weil sich der Bedarf ja durch zusätzliche Gelder verringert.
        Aufs AMS solltest du gehen, eventuell kriegst du Arbeitslosengeld oder Notstandshilfe ( wird auch angerechnet )

        Dein Ex muss auch für dich Unterhalt zahlen bis du wieder arbeiten gehen kannst bzw. bis euer gemeinsames Kind 3 ist da es euer gemeinsames Kind ist dass ich daran hindert selber für deinen Lebensunterhalt aufzukommen

Top Diskussionen anzeigen