So Langsam nervt es...Fernsehstörungen

    • (1) 29.04.12 - 20:26

      Hallo ihr!
      Seit guten 1 oder 2 Wochen haben wir jeden Abend Fernsehstörungen.
      So schlimm das Fersehgucken unmöglich wird, wegen Schnee im Bild und rauschen.
      An unseren Fernseher liegt es nicht, denn es ist bei beiden so.

      Kann es sein das es irgendein gerät von anderen Mietern ist oder sowas?
      Wie findet man das raus?
      Glaube nicht das es am Fernsehanbieter liegt.

      Heute fing es Punkt 20.25 Uhr an.
      Die letzten beiden Tage gegen 22 Uhr.
      Es war aber auch schon mal um 19 Uhr.

      Es nervt einfach nur noch weil man nie irgendwas vernünftig gucken kann :-(
      Gruß
      Arkti

      • Hallo,

        meine Schwiegermutter hatte über Jahre das gleiche Problem mit ihrem Programm bis wir heraus gefunden haben, das die Telefonlladestation ein Signal abgibt und somit bestimmte Programme beim SatEmpfang störte.

        War ein langer harter Weg bis zu dieser Diagnose. Selbst Fernsehtechniker waren mit diesem Problem überfordert.

        LG pinguin011

      Nutzt du kabel oder eine Antenne (DVB T zb.)

    Hallo,

    wir hatten vor ein paar Jahren Störungen im Fernseher wenn unsere Nachbarn ihre Mikrowelle angeschalten haben. Wir hatten irgendwann mal darüber gesprochen das am Abend vorher unser Empfang bescheiden war und die Nachbarin erwähnte das sie eh keine Zeit zum Fernseh schauen gehabt hätte, da sie den Abend mit Kochen verbracht hatte.
    Bei der nächsten Störung haben wir angerufen; und siehe da, sie hatte grad die Mikrowelle angeschmissen. :-D
    Ich würde einfach mal bei den Nachbarn nachhaken.

    VG und Viel Glück

    • Also Mikrowelle kann es nicht sein.
      Denn es immer mindestens ne Stunde, oder sogar 2. :-(

      • wie in der Antwort weiter oben schon angemerkt: es kann tatsächlich auch ein Telefon bzw die Mobilstation sein.

        (vielleicht telefonieren deine Nachbarn ja gerade, wenn du glotzen willst?)

        Ich muss immer mein Telefon rausziehen, wenn ich Sport 1 gucken möchte. Das macht aber nix, weil ich dann eh nicht gestört werden will ;-)

(10) 30.04.12 - 11:27

Hallo,

KAbel Deutschland gehört auch zu den Spezialisten, die gerne mal den Fernsehempfang unterbrechen.

Mal ist es ein Bagger, der eine Leitung beschädigt, mal irgendein Relais, dass eine komplette Verteilstation lahm legt #aerger

Meistens kannst Du hier erfahren, wo es mal wieder hakt.

http://www.kdgforum.de/viewforum.php?f=63&sid=f1ef07efc6cd17270791ffffa840911c

GLG

wir haben seit der umstellung auf digital imm wieder probleme mit ARD, Dmax und N24
ärgerlich bei den letzten beiden sendern
da bekommen wir öfters keinen empfang
müssen heute noch mal den sendersuchlauf starten
weil ARD haben wir nun garnicht mehr

lg dany

Top Diskussionen anzeigen