Ahnung von Träumen???

    • (1) 03.05.12 - 13:18

      Hallo ich hatte heute einen Traum der mir einfach keine Ruhe lässt...

      vlt kann mir jmd von Euch auf die Sprünge helfen...

      hab schon endlos viel darüber nachgedacht....

      Ich habe einen Stroch gesehen...der auf seinem Nest saß...als er sich erhob sah ich dort viele Eier liegen...

      ich weiß nicht mehr genau wieso der Stroch sich im Traum entfernte, aber ich musste die Eier mitnehmen, das war meine Aufgabe!

      Als ich sie in einen Korb legte viel mir auf dass dort noch ein anderes Ei zwischen den Storcheneiern war...

      als ich zu Hause ankam setzte ich mich aufs Sofa und packte die Eier unter meinen Pullover um sie zu wärmen, das war meine Aufgabe in dem Traum.

      Ich hatte wirklich alle Eier unter meinem Pullover und plötzlich bewegte sich etwas in dem Ei....aber irgendwie war das nicht das Ei sondern mein Bauch...

      dann wachte ich auf und hatte so ein Glücksgefühl in mir...das bis jetzt noch anhält...

      ehr ist es so das ich negative Träume habe und diese Gefühle mich oft einen Tag oder länger begleiten...

      das war seit lagem mal wieder ein schöner Traum

      was meint ihr kann man solch einen Traum deuten, oder haltet ihr absolut nichts davon???

      lg euch einen schönen Tag

      Hallo,

      nun, in den Eiern sind ungeborene Babys eines Storches). Du kümmerst dich um die Hilflosen. Du machst da so gut, dass in deinem Bauch auch Leben entsteht.

      Ich vermute, dein Unterbewusstsein ist sich sicher, dass du dich gut um ein Baby kümmern würdest und es verdienst, ein eigenes zu haben.

      Dafür spricht auch, dass in unseren Gehirnen immer noch irgendwie verankert ist, dass der Storch unsere Babys bringt.

      vg

    • Ich bin mir sicher, das kann auch jemand deuten, der sich nicht intensiv damit befasst. ;-)

      Kurzform: Der Traum ist Ausdruck Deines Kinderwunsches. Anscheinend hoffst Du auch sehr, dass Du aktuell schwanger sein könntest. Ob Du das tatsächlich bist wird sich bestimmt heraus stellen - es gibt durchaus Frauen, die lebhaft davon träumen, bevor der Test positiv anzeigt. Aber anders herum ist so ein Traum keine Garantie dafür, dass Du tatsächlich schwanger bist.

      Reicht Dir das als Auskunft? :-D

      Hallo!

      Laut deiner VK hast du einen Kinderwunsch und du träumst von einem Storch, Eiern, die von dir ausgebrütet werden müssen, irgentein Bauchgefühl ... Ich würde sagen, diese Symbolik ist so subtil, dass eine Deutung kaum möglich sein sollte.

      Aber wegen dem Bauchgefühl könntest du ja mal zum Arzt gehen, vielleicht ist es eine Warnung vor einer Salmonellenvergiftung (wegen der vielen Eier).

      LG

      • ahahahah ich hab noch nie so witzige Dinge wie hier gelesen.....

        Salmonellenvergiftung ahahha lieg grad echt am Boden....zu geil...

        glaub nicht dass ich dann hier so fit und gesund sitzen würde....

        wg Kinderwunsch...der besteht...aber ohne jeglichen Druck ect...

        also daher tippe ich nicht dass es darauf basiert...

        mir wurde heute erzählt, dass es was mit fremden Kinder zu tun haben wird...es wird was auf mich zukommen....aber was erfreuliches...

        und zu der Aussage ich hätte gerne ein Kind, kann ich nur sagen ich habe schon eins...ein zweites wäre schön aber nicht unbedingt...

        Euch noch einen schönen TAg....Sonne kommt ja nun auch wieder ein wenig raus :-)))

Top Diskussionen anzeigen