Paypal-Konto wg. Fremdzugriff gesperrt? Was ist das?

    • (1) 07.05.12 - 09:23

      Hallo,

      ich bin nur ganz ab und zu bei Ebay unterwegs. Letzte Woche habe ich etwas gekauft, wir zahlen immer per Überweisung.
      Nun habe ich eine Mail von "paypal" bekommen mit dem Hinweis, ein Fremdzugriff auf mein paypal-Konto sei erfolgt, deshalb sei das Konto gesperrt, ich solle mithelfen. Dafür gibt eine Schaltfläche "Konto entsperren". Da ich noch nie etwas über paypal gemacht habe, frage ich mich, ob das alles seine Richtigkeit hat? Gibt es solche Mails? Warum hab ich überhaupt so ein Konto - ich hab da noch nie was eingerichtet? Und wie kann überhaupt jemand "Fremdes" auf mein Konto kommen, wenn ich denn tatsächlich eins habe? Was ist zu tun?

      Danke für die Aufklärung.

      Grüßle
      pitti-lise

      • achtung! das ist ein pishing mail! ein betrugsversuch! nix anklicken!

        was die wollen? du kommst beim link nicht auf die echte seite, sondern auf eine gefälschte. wenn du dort deine kontodaten eingibst versuchen die das konto zu leeren bzw sonstige betrügereien damit aufzuführen.

        einfach ignorieren und löschen.

        ich krieg auch laufend mails, dass ich paypal konto/visa karte/master card/paylife konto/bank konto div banken bitte per mausklick entsperren sollte. dabei habe ich einige der genannten dinge gar nicht!

        lg co

        Mail löschen bzw. an Paypal weiter leiten, damit die ggf. rechtliche Schritte gegen den Versender einleiten können.

        Auf KEINEN FALL über den dort angegebenen Link einloggen !!!!!

Top Diskussionen anzeigen