Mit Vodafone ins Ausland

    • (1) 17.05.12 - 19:18

      Hallo zusammen...
      vielleicht ist unter euch jemand der sich auskennt, oder sogar bei vodafone angestellt ist.

      Ich möchte über Pfingsten nach Polen fahren. Ich habe eine "Allnet-Flat" (also 3000 SMS in alle Netze, Telefonie Wochenende und Feiertag frei, unbegrenzt Internet). Wie ist das im Ausland? Kann ich z.B. Internet weiterhin ohne Mehrkosten nutzen? Bei Telefonie und SMS zahle ich zu, das ist klar. Aber stimmt das, das ich auch die Extra-Kosten zahlen muss wenn jemand mir eine SMS schickt?

      Wer hat da Ahnung von?

      #danke euch

      • wenn dir jmd ne sms schickt musst du nicht zahlen. Nur, wenn eine mms kommt und du das Foto abrufst.

        Telefoniern und sms kosten - wie du ja sagtest - extra.

        Was das Internet angeht ist es ziemlich simpel. Wenn du nach Polen einreist bekommst du normalerweise 2 sms.

        Willkommen im polnischen xyNetz, sie nutzen das günstige Reiseversprechen blablabla...
        die kannst du getrost übersehen.

        dann kommt die zweite. Darin wird erklärt, dass du dir ne kleine auslandsflat kaufen kannst. Entweder für einen Tag oder für eine Woche. Diese sms beantwortest du einfach mit "Tag" oder "Woche", je nachdem was du möchtest. Der Tag kostet 2Euro und beeinhalten 20MB, die Woche 5Euro mit 50MB. Du kannst diese Flat jederzeit erneuern falls die MB zB schon aufgebraucht sind, bevor die Woche um ist. Dafür bekommst du rechtzeitig eine Meldung.

        Ich hoffe, ich konnte helfen :)

Top Diskussionen anzeigen