wie bekommt man blut aus der wäsche

    • (1) 26.02.06 - 17:41

      hallo
      und zwar hab ich eine frage
      ich hab die wäsche gewaschen
      und das blut (periode) ist immer noch sichtbar
      welches mittel hilft da
      oder was macht ihr da immer
      danke

      • Vanish Oxi Action = superklasse!

        Es gibt auch ein gutes NoName-Produkt von Rossmann: domol Oxi Activ (gelbe Dose), das ist genauso gut, nur günstiger. Ich hab damit noch jeden Fleck rausbekommen und sogar zum Putzen bei Problemstellen (Abzugshaube, Backbleche...) ist es klasse.

        Gruß
        Christine

        Hallo, ich wasche das Blut, bevor das Teil in die Waschmaschine kommt immer mit KALTEM Wasser aus und dann Gallseife oder ein anderes Fleckenmittel drauf und dann wird es sauber.

        LG Kessi

        Wichtig ist bei Blutflecken die sofortige (oder baldige) Behandlung und zwar mit KALTEM Wasser. Das Bluteiweiss gerinnt bei einer Temperatur über 42 °C. Erst, wenn der Fleck rausgewaschen ist, kann die Wäsche in die Kochwäsche. Empfehlung: Vorwäsche bei 30 °C anschliessend Kochwäsche/60°C Wäsche.
        Wäscht du direkt mit heissem Wasser, bleiben die Eiweissspuren zurück, wie in deinem Fall. Dann hilft nur noch Oxy Action o.ä.
        Solltest du öfters solche Probleme haben, stell doch einen Eimer mit Fleckensalzwasser vor die Wachmaschine bis zur nächsten Maschinenfüllung. Von dort aus dann direkt in die Maschine, das Einweichwasser kannst du sogar noch mit reinschütten (oben durch die Dosierkammer) so nutzt du das Fleckensalz noch während des Waschprogramms aus.
        LG
        Schnuppi

Top Diskussionen anzeigen