Kann mir bitte jemand helfen? - Testamentfragen

    • (1) 29.05.12 - 11:55

      Hallo ihr lieben,

      mein Mann und ich sind gerade dabei unser Testament umzuschreiben.
      Nun wollen wir im Fall des Falles ein Vormund festsetzen, wenn uns beiden was zustößt und Sophia noch minderjährig ist.

      Meine Frage lautet aber nun:

      Wenn nur einem was zustößt von uns, müssen wir das auch im Testament festhalten zwecks Vormund mit Sophia? Oder ist dann automatisch das Erzieherunsrecht beim anderen Lebenspartner?

      Hoffe ihr versteht was ich meine.

      Vielen Dank im voraus.

      Liebe Grüße

      Ines

      Wenn beide Lebenspartner das gemeinsame Sorgerecht haben, so verbleibt das (dann alleinige) Sorgerecht bei dem Überlebenden.

      Wenn beide sterben entscheidet das Vormundschaftsgericht über das Sorgerecht. Dabei wird der Wunsch der Eltern berücksichtigt.

Top Diskussionen anzeigen