Haut mir mal bitte mit dem Holzhammer auf den Kopf *grummel*

      • Unser Großer (jetzt 5 Jahre alt) erzählt heute noch ganz stolz, dass er zu seinem dritten Geburtstag sein tolles Hochbett bekommen hat. Das heißt ja nicht, dass es das einzige Geschenk ist, aber Kindre können sich tatsächlich auch über "Gebrauchsgegenstände" freuen - sofern sie nicht überverwöhnt sind.

        • ##
          Das heißt ja nicht, dass es das einzige Geschenk ist, aber Kindre können sich tatsächlich auch über "Gebrauchsgegenstände" freuen - sofern sie nicht überverwöhnt sind.
          ##
          #pro
          Eben, es muß ja nicht so sein, daß ein Kind nur so etwas bekommt.

          Meine Tochter hatte sich sogar schon selber mal Bettwäsche gewünscht, damals Lillifee.
          Ich war ja eher erstaunt, aber sie hat sie auch bekommen, wobei ich sie sicher auch so gekauft hätte. Aber sie hat total darüber gefreut oder ein Nachthemd hatte sie sich mal zu Weihnachten gewünscht. Meine Mutter hatte ganz ahnungslos den Glücksgriff mit einem Hannah Montana-Nachthemd gemacht. Und diese Wünsche hat meine Tochter auch von sich aus gebracht.
          ich glaube, ganz ehrlich, ICH war nicht so #schein

      Wieso sollte das selbstverständlich sein?

      Meine Tochter besaß ein tolles Bett. Wünschte sich allerdings ein halbhohes, mit Schreibtisch, Treppe und Möglichkeiten ihr Zeug unterzubringen.

      Wozu also ein neues kaufen, wenn sie ein gutes besitzt

      Also schenk ich ihr naklar solch ein Bett auch zum Geburtstag.

      Sie ist im übrigen noch heute stolz darauf, hegt und pflegt es.

      (10) 05.06.12 - 09:43

      Ich erinnere mich gern daran, dass ich von meiner Mutter zu meinem 14. Geburtstag 5 Rollen von der Tapete geschenkt bekam, die ich mir so sehnlichst gewünscht hatte. Ich hab mich so gefreut, denn das bedeutete, dass ich endlich die Cartoonbedruckte Kinderzimmertapete los wurde. #verliebt

      Aber gut... das ist schon 28 Jahre her... #schwitz

      ...also für mich ist es ein unterschied, ob man einem kind einen stink normalen schrank zum geburtstag schenkt, weil es einen braucht oder ob es ein total tolles möbelstück ist, was sich ein kind wünscht, weil es das selbst so toll findet oder es eben irgendein besonderes teil ist.

      eine bekannte von uns verschenkt sogar ne matratze etc...das geht für mich gar nicht #schock .....sowas ist grundbedarf und kauft man nebenbei....und da ist für mich der unterschied zum "luxusgut"

      lg

Vielleicht dieses hier als Alternative?

http://www.moebel-jack.de/baby-und-kids/kinderbetten/3438/sebastian-kinderbett?c=5502&adword=google%2FBaby+%26+Kids%2FKinder+%26++Babybetten%2Fauto%20kinderbett&amktid=30104628368509067&gclid=CM_oofjBtrACFYW_zAodhE8M9w

Liebe Grüße
Sunny

und dann finde ich noch dieses hier:

http://www.ebay.de/itm/BEST-FOR-KIDS-KINDERBETT-BETT-EINZELBETT-70x140-90x200-/300710847274?pt=DE_Haus_Garten_Betten&var=&hash=item8bb5743ee5

oder dieses hier (das ist aber sehr teuer):

http://www.ebay.de/itm/Rennwagenbett-Cars-90x200cm-Scheinwerfer-Soundeffekt-UVP-999-/310405067197?pt=DE_Haus_Garten_Betten&hash=item48459571bd

Also ich denke da wirst du eine Alternative finden wenn es dieses Geschenk sein soll.
Liebe Grüße
sunny

Hey,

mein Sohn ist auch 5 und hat zu Weinachten dieses hier, samt Zimmer bekommen:

http://www.aktiv-spiel.de/product_info.php?info=p1072_Autobett-Turbo-V8.html

Ich denke Cars ist vergänglich, aber wenn er sich für Autos interessiert, ist das doch passend? Das ist auch echt riesig und bleibt längere Zeit "modern".

Preislich ist es zwar ein großer Unterschied, aber dafür kann er das bestimmt bis ins Teeniealter nutzen.

Lg Medina

Top Diskussionen anzeigen