Rückruf Anapen (Allergiker)

      • Es gibt bereits Lieferengpässe, Lieferzeit für das Ausweichmedikament meiner Tochter 8 bis eher 10 Wochen. Aussage des Herstellers#schock

        • Es ist durchaus noch Ware da, das Problem ist nur die rel. kurze Haltbarkeit, da sich die meisten Leute kein Notfallmedikament holen wollen, dass nur noch ein halbes Jahr im Schrank liegen darf bevor es entsorgt werden muss.

          Im allerschlimmsten Fall holt Euch Adrenalin, Einmalspritzen und Kanülen, und zieht es bei Bedarf eben selbst auf die Spritze. Dosierung kann der Arzt festlegen !

          • "Es ist durchaus noch Ware da, "
            Du redest nicht von Bremen und umzu und nicht vom jext.

            Erstmal bekommen wir ein neues Rezept, mal sehen was da draufsteht. Aber in notfall ist dein Vorschlag gar nicht schlecht.

Top Diskussionen anzeigen