DHL - Pakete werden nicht weitergegeben

    • (1) 06.06.12 - 18:09

      ich bin ein bisschen angesäuert. Die DHL wirft gestern die Karte ein das unser Paket bie der Post abzuholen sei.

      Also hin zur Post, gestern noch, und nichts war da. Wir sollten uns heute noch mal melden. Nach dem nun jeder der Familie einmal dort war, und kein Paket aufzufinden ist, habe ich folgende Frage an Euch.

      Klar das mit der Sendungsnummer ist schon bekannt, aber kann mir jemand sagen wie die rechtliche Verantwortung ist?

      Die Post ist dem Fahrer nicht Weisungsbefugt, aber ist es die Pflicht DHL anzurufen und im Auftrag des Kunden zu recherchieren? (Kundenservice?)

      Unser Vertragspartner ist die DHL bzw. des Absenders. Die Post und die DHL haben nur eine, ich denke, Aufbewahrungsvertrag. Wen kann man als Empfänger denn belangen um zu klären warum ein Paket 2 Tage nicht der Post übergeben wird?

      Ich bin sicher das es mit der Schludrigkeit des Zustellers zu tun hat. Aber wenn ich dem Empfänger mitteile das das Paket bei der Post lagert, hat er dann nicht die Pflicht es dort auch abzugeben?

      wie würdet ihr euch verhalten?

      Robert

      • Ich wuerde einfach bei DHL anrufen und nachfragen was da los ist. Wenn Du die Sendungsnummer nicht hast, dann setze Dich mit dem Absender in Verbindung.

        Soweit ich weiss kann man bei DHL sowieso erst am naechsten Werktag zur Poststelle um was abzuholen, nicht am gleichen Tag.

        LG

        Biene

        HallO!

        Bei DHL bekommt man die Pakete nicht am gleichen Tag, die werden erst am nächsten morgen in der Poststelle abgegeben!

        Es kann auch sein das dein Pakte flasch einsortiert wurde. Das läuft nach Namen und Hausnummer und bei mir hatte man sich mal um ein Regalfach vertan und die Pstbeamten waren am suchen.
        Sicher das es nicht auch in einer dieser Paket-Boxen hinterlegt wurde? Die Karten sehen gleich aus.

        Ansonsten Absender anrufen, wenn es ein Paket ist gibt es ja eine Sendungsnummer.

        LG Ida

        #winke

        Also bei mir auf den Zettel steht immer: Erst am Folgetag abzuholen, wie soll das Paket auch zur Post kommen wenn der Zusteller noch mit den anderen Paketen unterwegs ist?

        Was absolut nicht ok ist, und dass hatte ich auch, wenn sie den Zettel einwerfen, obwohl man zuhause ist.... Ohne geklingelt zu haben.....

        Darüber hab ich mich dann beschwert, und kam danach nicht mehr vor

        LG, Yvonne

      • Mein Freund arbeitet beim DPD.Er sagt :
        Bis zur Unterschrift von Empfänger liegt die Verantwortung beim Transportdienstleister.

        Du solltest den Versender davon in Kenntnis setzen und er soll einen Nachforschungsauftrag bei DHL stellen.Sowas geht manchmal auch online oder Telefonisch.

Top Diskussionen anzeigen