Abzocker-Anrufe... "Vita Confort Solutions AG"

    • (1) 10.06.12 - 17:42

      Hallo Zusammen,

      bin eben durch Zufall hier gelandet als ich die Firma "Vita Confort Solutions AG" gegooglet habe!

      Was sind das bitte für Betrüger??? Kennt die Jemand???

      Meine Mum hat am 05.06.12 morgens kurz nach 8:00 Uhr einen Anruf bekommen, angeblich eine harmlose Umfrage bzgl. Lebensmittel. Sie wurde gefragt ob sie Tomaten ißt, ob sie Gurken ißt.... Beide Fragen hat sie mit "JA" beantwortet und danach wurde ihr ganz schnell und ohne möglichkeit zu reagieren gesat, dass das Gespräch aufgezeichnet wurde und sie in den nächsten Tagen eine Sendung bekommt... Tabletten oder so... Das war so schnell das sie nur die Hälfte verstanden hatte.
      Tja und am Samstag war die Lieferung im Briefkasten. Ein Packchen Pillen für 9,90€, die nächste Lieferung kommt am 05.07 mit 5 Monatspackungen für je 19,90€. Das ist doch mehr als Betrug zumal das werberechtlich ja nicht mal erlaubt ist und so auch kein rechtswirksamer Vertrag zu stande gekommen ist.
      Ich werde das Ganze jetzt widerrufen und die Pillen können die sich hier persönlich abholen kommen. Werde darauf kein Geld verschwenden diese zurück zu schicken! Wenn dann noch was kommt werde ich das an meinen anwalt weiterleiten.

      Wie sind eure Erfarhungen??

      LG
      Kate

      • schau mal hier

        http://www.urbia.de/archiv/forum/th-3416497/Abzocker-Vita-Confort-Solutions-AG.html

        Kenne die Firma nicht, aber ein gesalzenes Schreiben als Einschreiben mit Rückschein muss schon sein. Wie Du schon schreibst, die Kosten für die Rücksendung dürfen die selber tragen.
        Du musst mal beim Verbraucherschutz googeln, da gibts vielleicht sogar Formbriefe für solche Schweinereien.

        Ich weiß schon, warum ich den Hörer bei ALLEN Unbekannten sofort auflege....Sollte Deine Mama künftig auch tun.
        Frechheit.....Gespräch wurde aufgezeichnet - dann könnte man ja genau damit auch nachweisen, dass Deine Mutter garnichts bestellt hat, das würde ich diesen Verbrechern auch so reinschreiben, aber Du weißt schon, dass Deine Mutter den Brief unterschreiben muss, nur so der Form halber......:-D Du darfst für sie nichts widerrufen, außer sie wäre nicht geschäftsfähig.

        LG Moni

        • Normalerweise sagt sie immer das sie kein Interesse hat und legt auch gleich auf.
          Aber diesmal hat sie der Anruf aus dem Schlaf gerissen und da war sie wohl noch nicht ganz bei sich!
          Das wird ein echt gesalzenes Schreiben! So was kann echt nicht angehen!

          Ich weiß dass Sie den Wisch jetzt unterschreiben muss.

          LG

      Woher haben die denn die Adresse?

        • Das ist natürlich mies. Ich weiß schon, warum ich nicht im Telefonbuch stehe ;-)

          Bei meiner Mutter rufen auch dauernd irgendwelche Leute an #augen

          Früher hätte meine Mutter sich nie auf sowas eingelassen aber neuerdings lässt die sich jeden Müll andrehen...

          Paket würde ich einfach zurückschicken, Annahme verweigert.

    Ich würde da netterweise mal zur Polizei gehen wegen Betrugs. Sowas ähnliches hatte ich auch schon und das half gut. Dann war nämlich Ruhe.

    Ela

    Hallo zusammen

    Bin ganz neu in diesem Forum. Beim Durchstöbern bin ich auf diese Seite gestossen....Habe zu diesem Thema auch etwas zu sagen: Meine Mutter (83J) wurde auch angefragt ob sie dieses Produkt mal testen wolle. Sie ist noch geistig sehr fit und lässt sich nicht überreden. Aber in diesem Fall hat sie bewusst JA gesagt und hat nun das Produkt getestet für diese 9.90€. Da sie leichte Herzbeschwerden hat war es für sie gerade zur richtigen Zeit gekommen. Sie ist nach dem ersten Test sehr zufrieden mit diesen Herz und Venen Kapseln und hat auch nachbestellt. Ich habe bei Ihr auch nachgefragt ob sie wirklich zufrieden sei. Sie hat mit "Ja sogar sehr". Was will man mehr. Finde der Preis ist auch ok.

    Liebe Grüsse
    Celina:-)

Top Diskussionen anzeigen