Wer fährt einen T5 ( VW ) ?

    • (1) 11.06.12 - 18:03

      Wir sind am Überlegen , ob wir uns einen T5 kaufen sollen.

      Immerhin müssen nu 5 Kinder mit und unser Touran ( 7 sitzer ) wird langsam eng , zumindest dann , wenn Kiwa ,Verpflegung + Einkauf mit muss.

      Wieviel platz ist noch im Kofferraum bei einem T5 ?

      Was haben eure gekostet ?
      Von Privat oder Autohaus ?

      GLG Carina

      • Ich kann dir vom T5 nur abraten.

        Wir hatten einen und haben ihn vorzeitig aus dem Leasing gelöst, weil wir das Schrotteil schnell wieder los werden wollten.

        Das Dingen stand mehr in der Werkstatt, als bei uns zuhause :-[ und das nicht mit Kleinigkeiten!

        2 Bekannte haben ihren Kauf ebenfalls bereut.

        Wir fahren jetzt einen Viano und haben keinerlei Probleme ;-)

        Hallo,

        also ich könnte mich nicht beschweren ausser über den Kofferraum.
        Habe 4 Kinder.
        Haben den Bus gebraucht mit 15.000 km gekauft für 30.000 €.
        Läuft über finanzierung. Werkstatt war er noch nicht ausser Service.
        Einziges Manko wie gesagt der Kofferraum. Wenn ich KiWa dabei hatte wurde es schon eng. Aber man kann damit leben.

        Ich möchte den Bus nimmer hergeben. Fahr Ihn nun seit zwei Jahren.

        Lg Ilona

        Wir haben keine schlechten Erfahrungen mit dem T5 gemacht.
        Kauf ihn in der Langversion, dann passt das auch mit dem Gepäck.

      • huhu,

        wir fänden den auch toll, aber bei VW zahlst du die marke mit.
        Wir haben jetzt am Samstag einen Opel vivaro unter dach und fach gebracht. hoffentlich enttäuscht er uns nicht

        Hallo Carina,

        kann vom T5 nur gutes berichten. Wir haben den mit Tisch im hinteren Bereich, der sich auch wegklappen und durch einen Sitz ersetzen lässt. Der Kofferraum ist supergeräumig; da passt wirklich alles rein.

        Zudem fährt sich das Ding auch noch gut. War auch erst skeptisch (habe vorher nur einen kleinen Opel Corsa gefahren), dann aber wirklich begeistert. Man sitzt quasi wie auf der heimatlichen Couch, hat einen prima Straßenüberblick. Nur was das Parken betrifft, braucht man ein klein wenig Übung (passt halt nicht jede Lücke bei dem Geschoss ;-)).

        Wir haben unseren T5 im Autohaus für 32.000 EUR gekauft (hatte zum Zeitpunkt des Kaufs erst rd. 60.000 km gelaufen und es ist ein Diesel :-)). Und wir hatten bisher keine nennenswerten Reparaturen (den Wagen haben wir vor 2 Jahren gekauft).

        LG Emestesi

      • Hallo#winke

        wir haben Anfangs auch einige T5 angeschaut. Aber fast jeder der einen hat riet uns davon ab. Die T4 waren wohl besser, nicht so anfällig wie T5er.

        Wir haben jetzt einen Renault Traffic (baugleich mit Opel Vivaro), aber die lange Version. Hat ne Menge Platz im Kofferraum und der geht im Gegensatz zur kurzen Vesion mit Türen auf statt mit Klappe#pro.
        Mein Kinderwagen bekomm ich aufgebaut rein und daneben noch den kompletten Wocheneinkauf für uns sieben#pro

        Er ist auch höher als manch andere Busle (2.06m), man kann sich innen gut bewegen (Kinder anschnallen). Allerdings sollte bei der Höhe auch bedacht werden, daß viele Parkhäuser nur 2m Durchfahrtshöhe haben. Da es bei uns allerdings genug normale Parkplätze gibt ist es für uns kein Problem.

        lg beccy

        Wir haben 2 davon: einen Transporter und einen Multivan. Ich liebe die Teile.

        Würde ich jederzeit wieder kaufen.

        LG Heike

Top Diskussionen anzeigen