Dank an fleißige Nachbarin

    • (1) 15.06.12 - 19:45

      Vor Kurzem ist meine Oma mit 75 Jahren nach einem tragischen Verkehrsunfall ums Leben gekommen... #schmoll #kerze

      Nun muß natürlich die Wohnung geräumt werden, 'ne Menge Arbeit... #schwitz

      Ihre Nachbarin hilft tüchtig beim Ausräumen, Sortieren, Verpacken etc.pp. #putz

      Wenn wir dann irgendwann mal fertig sind, würde ich ihr gerne ein DANKESCHÖN #danke zukommen lassen, jedoch weiß ich nicht recht, was in diesem Fall angebracht und angemessen ist... #gruebel #paket

      Würde mich über Vorschläge sehr freuen ... #danke

      Lg
      paulstanley

      Vielleicht würde sie gern etwas von den Sachen deiner Oma behalten - zur Erinnerung?

      LG
      Suse

    was sind ihre interessen

    evtl. Theaterkarten
    bei jüngeren semester - ne gutschein für ne therme/sauna-wenn ihr sowas gefällt

    lg dany

    • Hallo,

      ein toller Blumenstrauß oder die Einladung ins Restaurant ist auch gut.

      Allerdings ist auch gut, wenn du sie fragst, ob sie etwas von den Sachen deiner Oma haben möchte. Solch ein Fall ist mir auch bekannt.

      Es wurde viel geholfen nach dem Tode der Nachbarin und dann wurde man nicht gefragt, ob man einige Sachen haben kann. Auch wurde sich nicht mehr gemeldet.

      Lotta

Hallo,

ich würde es vielleicht auch ein wenig von der finanziellen Situation der Nachbarin abhängig machen, sofern Du das einigermaßen einschätzen kannst.

Ich denke mal, wenn es jetzt z.B. eine Frau ist, die von einer kleinen Rente lebt, würde sie sich vielleicht auch über einen Präsentkorb mit leckeren Kleinigkeiten freuen.

Oder ansonsten Blumen mit Gutschein (z.B. Buchladen, Wellness, evtl. Friseur oder von einem Warenhaus, das ist schön flexibel)?

Du kannst ja die Gelegenheit, wenn sie Dir hilft dazu nutzen, sie ein wenig nach ihren Interessen auszufragen.

LG
donaldine1

Top Diskussionen anzeigen