Hab ich noch nie erlebt in einem Laden....Teil II

    • (1) 21.06.12 - 22:23

      Hallo nochmal,

      heute kam die Flosse mit Hermes. Ging also alles superschnell. Abe verpackt war die Flosse nicht, es war lediglich die Seite mit einer Pappe beklebt, bei der der Flossenkarton offen ist, also die Seite die Zugriff auf die Flosse erlaubt. Der Rest war der Flossenkarton, so konnte meine eine Tochter also wunderbar sehen, was der Herr Hermes da brachte.

      Auf dieser Pappe war der Versandaufkleber drauf.

      Nunja, was solls! Die Flosse ist heile und sie ist da.

      Der Händler mußte nun also, statt mit einfach die Flosse in die Hand zu drücken, die Überweisung abwarten, eine Pappe zurechtschneiden, den Versandaufkleber aufkleben, die Flosse (sicher mit anderen Artikeln auch) zu Hermes schaffen.

      Die Flosse ist echt superschön, bin dann doch froh trotz der merkwürdigen Begegnung im Laden, diese FLosse bestellt zu haben.

      Meine Kleine wird sich megadoll freuen endlich eine echte Meerjungfrau zu sein......(sie spielt immer die Ricky)

      Schönen Abend noch
      Mona

      • hallo

        hatte deinen anderen Thread auch gelesen und das Verhalten ist weiter lächerlich !
        Aber nun ja, jetzt hast du ja die Flosse und gut ist.
        Hatte so ein ähnliches Problem bei einem anderen I-Net Shop, da war auch nur der Aufkleber auf dem Karton und dann hat mir meine Nachbarin erzählt, dass das sehr viele Absender machen halt ohne extra Verpackung (würde in den AGB´s stehen)...
        Ist bei uns auch blöd, weil fast alle Päckchen bei Nachbarn abgegeben werden #zitter
        Hoffe, deine kleine freut sich
        LG

        troemmelchen

        • Die wird sich tierisch freuen, weil hier alles nur noch "H2O-Mäßig" ist.

          Tja, nun hab ich gegen meine Prinzipien verstoßen, merkwürdigen Händlern mein Geld zu geben, aber das war hier quasi auch ein "Notfall", obwohl ich mir echt nicht sicher war, ob alles auch so klappt.

          Ich muß aber auch sagen, dass die "Verpackung" keine Beschädigungen hat, hat also echt auch so hingehauen, hoffe dass ihn das Stück Pappe für die Vorderseite nicht in den Ruin treibt :-p

          Krass ist ja nur der Weg den das "Päckchen" gemacht hat. Ich brauche 5 Autominuten zu dem Laden, die Flosse ging nun vom Laden zu Hermes, von da mit dem Fahrzeug in die Niederlassung die eine Stunde von hier entfernt ist und von dort aus wieder eine Stunde zurück, damit sie dann die normalerweise 5 Autominuten geschafft hat.

          Ich freu mich schon auf die leuchtenden Augen meiner Tochter #freu

          Mona

Top Diskussionen anzeigen