Spiegel - Pupertät

    • (1) 22.06.12 - 23:44

      Warum bauchfrei, wenn mann eine Plauze hat?!
      Warum HotPants, wenn die Beine nicht stimmen, der Arsch wabbelt.
      Warum hauptsache die Mode anziehen, die einem gar nicht passt...

      Das ist Teenie.
      Ich durchlebe das jeden Tag, wegen Personal
      Frage mich, was mach ich nur, wenn meien Kinder am Anfang sind.

      • Hallo

        "ich durchlebe das jeden Tag, wegen Personal" versteh ich leider nicht.

        Aber ich finde jede/jeder sollte das tragen, was IHM gefällt. Nicht jeder legt wert auf Mode, dresscode und dergleichen. Das muss mir nicht gefallen, aber es stört mich auch nicht.

        Im Übrigen frage ich mich immer, wenn ich übergewichtige Mädels im Röckchen und buntem Top sehe, warum ich nicht das Selbstbewusstsein habe *seufz*

        So können sich Meinungen unterscheiden :-) Mich stört es nicht, was andere (Teenies) anhaben :-)

        LG

        • ***Im Übrigen frage ich mich immer, wenn ich übergewichtige Mädels im Röckchen und buntem Top sehe, warum ich nicht das Selbstbewusstsein habe *seufz****

          Ich frage mich immer, ob diese Mädels (und auch erwachsene Frauen) keine Freundinnen haben, die ihnen freundlich sagen, wenns katastrophal aussieht.

          • Was stört dich daran? Wenn diese Mädels und Frauen sich WOHL FÜHLEN, was ist dann dein Problem?

            Ich meine, wie anstrengend wäre mein Leben, wenn ich mich auch noch über das Aussehen Anderer "kümmern" müsste :-)

            • Stören ist nicht der richtige Ausdruck. Aber auch du wirst sicher schon mal gedacht haben, dass eine Person mit ihrem Styling schrecklich daneben gegriffen hat. Und ich finde, Freunde sind dafür da, sowas dann auch mal auszusprechen. Genauso finde ich es toll, wenn Freundinnen mal sagen "Du siehst aber heute toll aus.".

              Ich habe selber schon einmal mitbekommen, wie sich vermeintliche Freundinnen einen ganzen Abend lang lustig über eine andere Freundin gemacht haben, weil sie so "schrecklich" gekleidet war. Die Arme sah auch meiner Meinung nach schlimm aus und ihre Freundinnen haben sie quasi ins Messer laufen lassen. Muss doch nicht sein. Kann man da nicht vorher sagen "Du, das sieht nun aber nicht wirklich toll aus. Magst du dich nicht lieber nochmal umziehen?". Das betroffene Mädel hat gemerkt, dass alle sie anstarren und über sie lachen, aber scheinbar nicht gewußt, warum. Das fand ich wirklich schlimm und sie hat mir echt leid getan.

              Mir gehts auch gar nicht darum, wenn Leute neue Stylingkombinationen ausprobieren. Ich denke da eher an Mädels mit einem BMI jenseits der 30, die sich in pfirsichfarbene Röhrenjeans zwängen. Das habe ich vorgestern gesehen und fands nicht schön (aber mutig). Oder an vom Typ her ganz dunkle Frauen, die sich selber die Haare blond bleichen und dann den totalen Gelbstich in den Haaren haben. Die sind oft so begeistert von den hellen Haaren, die sie sich lange gewünscht haben, dass sie den gelben Farbton gar nicht bemerken. Soll man da als Freundin wirklich den Mund halten und nicht versuchen, den Schaden zu begrenzen?

              Klar werden sich die Leute sicher gut fühlen und sie sollen auch ruhig ausprobieren, was ihnen steht und ihren Stil finden. Aber muss man deshalb zusehen, wie sie sich zum Gespött anderer Leute machen? Ich finde nicht.

              Du siehst also, es geht weniger darum, dass es mich stört, als darum, das mir die Frauen und Mädels leid tun, wenn sie ausgelacht werden. Soviel Selbstbewußtsein haben die Wenigsten, dass sie damit klar kommen. Vor allem in der Pubertät nicht.

              • Also Freundinnen, die sich über eine Freundin und deren Kleidergeschmack köstich amüsieren und ablästern sind wirklich deutlich häßlicher als das schlecht gekleidete Mädel. Wer solche Freunde hat, braucht auch keine Feinde mehr :-(

                Da stimme ich dir zu! Es sind ja zwei verschiedene Arten. Die einen tragen komische Klamotten, sehen komisch aus, sind aber überzeugt davon und tragen es täglich. Ich lehne mich mal mutig aus dem Fenster und nenne mal Punks. Bunte haare, bunte Leggins, Löcher, Nieten, Leder, Plüsch... alles dabei (falls das jetzt jemand falsch auffasst, dann hat er es falsch verstanden).

                Finde ich nicht schön, würde ich nicht tragen, steht nur den wenigsten und in der Szene ist das vermutlich gut gekleidet ;-) Denen brauch ich auch nicht mit schicker Kleidung kommen ;-)

                Das andere ist das nette Mädel, das immer ordentlich angezogen ist und dann ne orangene Hose in Gr. 34 kauft (weil 36 und 38 war ausverkauft, die Hose aber soooo schick..) und läuft nun damit rum und alles quillt raus. Da kann man schon sagen, dass das einfach nicht gut sitzt und nicht zum Typ passt.

                Ist halt schwierig. Ich bin im letzten Jahr, wo ich fast 20 kg wegen Medikamente zugenonmen habe, auch rumgelaufen wie ein Penner, das sah einfach nicht gut aus und ich hab mich geschämt und sah dann einfach verboten aus #schein

                nun hab ich 14 kg abgenommen, bin vom Normalgewicht etwas entfernt und hab natürlich wieder schicke Sachen an. Zumindest finde ICH sie schick #schein Das reicht mir einfach. #herzlich

                Liebe Grüße

                • So war das gemeint. Ich würde nie verurteilen, wenn jemand einen anderen Stil wählt als den Meinen und auch niemanden, weil er z. B. Übergewicht hat. Leben und leben lassen. Aber ich würde schon verhindern wollen, dass jemand sich über meine Freunde lustig macht bzw. meine Freunde zum Gespött werden.

                  Und ja, diese Mädels sind in meinen Augen auch keine Freundinnen. Ich fand das unmöglich.

                  LG
                  Sassi

      Hallo,

      also erst einmal heißt es Pubertät. Das mit dem Personal kann ich auch nicht ganz nachvollziehen. Und zum guten Schluss: Leben und leben lassen #schein.

      Gute Nacht

      Mich stimmt das Alter wohl milde....;-)
      Irgendwie finde ich das süß und rührend....junge Menschen, die versuchen herauszufinden, wer sie sind, was sie mögen.....stört mich nicht.....die haben noch ein langes Leben vor sich, in dem sie gut( und langweilig) angezogen herumlaufen können.
      Genauso lustig finde ich alte Damen, denen man auf der Rolltreppe auf die Kopfhaut schauen kann, weil sie die wenigen verbliebenen Haare auftoupiert haben und die sich knallrote Lippen, Apfelwänglein und Augenbrauen in Form eines schwarzen Striches malen.
      So wird es doch nie öde! So viele Menschen und jeder unterschiedlich im Geschmack,Auftreten und Aussehen.Orangenhaut, dicke Popos und Falten sind halt eher die Regel, nicht die Ausnahme.

      • Unterschreib ich :-)

        Obwohl es manchmal viel Selbstbeherrschung braucht, wenn ich meine beiden Teenager morgens die Treppe runter kommen sehe, und sie sich voller Stolz vor einem aufbauen und startklar für die Schule losmaschieren...

        Genau so muss/soll es sein. Alles andere wäre unnormal.

        LG

        minimöller

        • Sieh es positiv!

          Erstens ist es irgendwann vorbei.
          Zweitens gibt es viel schlimmere Dinge bei Pubertierenden als eigenartige Klamotten.
          Und drittens kannst du dir auf die Schulter klopfen: Deine Erziehung war scheinbar so, daß du den Kindern genügend Freiräume gegeben hast, einen eigenen Geschmack zu entwickeln und diesen umzusetzen.
          Also: Gut gemacht!

    1. Es heißt PuBertät.
    2. Es weiß hier nicht jeder, dass du "erfolgreiche" Wirtin einer Eckkneipe in einem eher grenzwertigen Stadtteil bist.
    3. Es ist wirklich auffallend wie sehr du dich neuerdings mit deinem Gewicht (und deiner Figur) und dem anderer Menschen beschäftigst - hast du nichts anderes, womit du dich definieren kannst? Was kompensierst du damit?
    3. Ab einer gewissen Uhrzeit solltest du keine Beiträge mehr schreiben - es fällt immer wieder auf, dass dein sprachliches Niveau dann unterirdisch wird ... von der Rechtschreibung mal ganz zu schweigen!
    Schade. Aus einer angenehmen Userin wurde eine mit auffallenden Ausfällen.
    Ich frage jetzt nicht, wie viel du getrunken hattest, als du das geschrieben hast. Es kann sich sicher jeder seinen Teil denken.

haha.
nice. :D

Top Diskussionen anzeigen