Hilfe gestern ist mir was doofes auf der Arbeit passiert :/

    • (1) 24.06.12 - 15:01

      Hey ihr :)

      Und zwar arbeite ich als kauffrau im einzelhandel imoment als aushilfsjob und gestern als wir abends den kassensturz machten haben wir naturlich erst den kassensturz gemacht und danach müssen wir die bankeinzahlung in der kasse eintippen haben es aber ausversehen 2 mal gemacht weil wir uns bei der einen vertan haben also ist es jetzt praktisch die doppelte summe ..was passiert jetzt ? muss ich das aus meiner tasche bezhalen ??

      lg

      Hallo

      Kommt auf das Kassensystem an.

      Normal bekommst du doch einen Bon raus da steht doch alles nochmal drauf.

      Durch die Kasse ist es erst wenn du auf Kassenabschluß gehst.

      Nichts ist sonst doppelt sonst müßtest du ja ein Minus von Betrag xxxx haben.

      Das wäre dann am Montag auch noch nachzuvollziehen und der Chef oder die Kassenaufsicht kann eine Abrechnung stornieren.

      • ne auf dem bon war kein minus drauf vllt ist die bankeinzahlung ja doch nur ein mal gewesen aber sonst müssten die vom kassensystem das doch auch sehen das was falsch gelaufen ist bei so einer summe ?

        Und an wen geht eig die bankeinzahlung wenn wir die in der kasse eingeben

        • Huhu

          Das wird die Buchhaltung morgen in Ordnung bringen.
          Man kann ja sicher ganz einfach nachvollziehen woher der Minus Betrag kommt, wenn du das doppelt eingegeben hast.
          An der Kasse ( jedenfalls kenne ich das so) ist das leider bei der Z-Abrechnung nicht mehr zu korrigieren.

          LG
          Kimmi

    Warum habt ihr nicht die kassenhotline angerufen????

wo arbeitest du denn wenn du in deinem aushilfsjob die Kassenabrechnung machst?
Normalerweise ist dafür die Filialleitung oder Stellvertretung zuständig

Top Diskussionen anzeigen