Oma wird 80......

    • (1) 27.06.12 - 18:55

      Hallo ihr Lieben,

      meine Oma feiert im August Ihren 80. Geburtstag. Nun ist es so das Sie eigentlich alles was man schenken könnte hat und wir als Familie echt ratlos sind. Wir haben nun überlegt ob wir alle zusammen legen und Ihr von Ihrer Apotheke einen Gutschein kaufen, den Nett Verpacken und für Ihren Garten vielleicht noch ein Pflänzchen dazu.

      Sie lässt von Ihrer Rente ziemlich viel Geld in der Apotheke und da dachte ich das dies was für Sie wäre. Oder ist das doof???

      Was könnte man Ihr noch schenken, für Reisen ist Sie nicht mehr, lebt alleine und es geht Ihr auch manchmal Gesundheitlich nicht mehr so gut da ist Sie lieber zuhause...

      Danke schon einmal im vorraus...

      lg

      Wir haben meiner Schwiegermutter zum 80. Karten für das Sissi-Musical geschenkt. Sie fand's wirklich schön und hat sich sehr gefreut.

      Oder wie wäre es mit einer schönen Liege für den Garten?

      • Hm mit den Karten das klingt nicht schlecht aber ich weiss nicht ob Sie soetwas machen will.... Wir wollten ihr eine Kurzreise schenken bei ihrem Busunternehmen wo Sie immer gerne mitgefahren ist oder eine Tagesreise aber das will Sie nicht mehr schafft Sie Körperlich nicht mehr dieses viele laufen und so...

        Sie hat zwar eine Garten aber die Liege wird da solange unbenutzt stehen bis einer Sie von uns, wenn wir zu Besuch sind benutzt.

        mal schauen was meinen Geschwistern noch einfällt...

        trotzdem Danke für deine Antwort

    Hallo

    Für was gibt sie das Geld in der Apotheke denn aus? Für rezeptierte Medikamente? Dann würde ich lieber durchrechnen (lassen), ob sie nicht ein Kandidat für eine Medikamentenbefreiung ist....

    Zum Geburtstag würde ich meine Familie zusammentrommeln und mit Oma zusammen einen Ausflug machen, der auch seniorentauglich ist..... Zwischendrin schön essen gehen und Oma verwöhnen! Finde ich schöner als einen Apothekengutschein....

    LG

Hallo

Also wegen Apotheke, vieles was nicht über Rezept läuft und auch so, soweit ich Sie verstanden habe hat Sie das schon versucht aber da Sie durch Rente,Witwenrente und Unfallrente weit drüber liegt bekommt Sie keine Befreiung.

Sie hat mir ein Auszug vom letzten Jahr gezeigt wo ersichtlich ist das sie 800€ dort gelassen hat...

Ja die Frage ist was mit Ihr machen wohin? Sie wohnt nicht hier sondern weiter weg... Es wird halt immer schwirig das wir alle gemeinsam mal dort sind. Und an diesem Wochenende feiert Sie groß da wird das nichts. Wenn wir dort sind machen wir gemeinsam etwas aber es ist immer schwer das alle Familienmitglieder zusammen mal dort sind.

Da Sie eben schon alles hat, ungern noch verreisen würde etc. haben wir daran gedacht...

hm na mal schauen was meine Geschwister sagen...

Top Diskussionen anzeigen