Muß man die elektronische KK Karte machen lassen?

    • (1) 28.06.12 - 13:21

      Hallo,
      ich bin aufgefordert worden mir eine elektronische Krankenkassen Karte machen zu lassen.
      Das heißt also das ich mir biometrische Fotos machen lassen müsste usw.

      Von einigen Verwandten die die Karte schon haben weiß ich, das einige Ärzte immer die alte Karte nehmen weil sie gar kein Lesegerät für die neue haben. Das soll wohl recht teuer sein und so arbeiten die meisten hier mit der alten Karte.

      Wie verhält sich das jetzt, muß ich mir die neue machen lassen oder nicht?

      G.
      22

      • Ob das wirklich jetzt schon Pflicht ist oder nicht, kann ich dir nicht sagen. Aber bei uns ist kein biometrisches Bild verlangt worden, es hat ein ganz normales Passbild gereicht!

        Hallo,
        es reicht ein ganz normales Passbild oder selbstfotografiertes Porträtfoto. Man muss halt gut drauf zu erkennen sein.

        "Das heißt also das ich mir biometrische Fotos machen lassen müsste usw."

        Auf meinem Schreiben von der KK stand,daß ein normales Paßbild reicht ,oder man das Foto auch selbst machen kann .Nur eben neutraler Hintergrund,Blick nach vorne.
        Haben wir also zu Hause gemacht und per Mail verschickt.
        Scheint in Ordnung gewesen zu sein ,kam jedenfalls noch nichts zurück.

      • Hallo,

        normales Passbild reicht.

        Die Krankenkassen müssen bis Ende des Jahres 70 % ihrer Versicherten mit der Gesundheitskarte ausgestattet haben.

        Wobei sich meine Krankenkasse sputen muss. Ich habe noch nichts bekommen. Mein Freund auch nicht.

        Mein Hausarzt, meine Frauenärztin und mein Endokrinologe haben übrigens auch ein neues Lesegerät in ihrer Praxis. Sie können also sowohl die alten, wie die neuen auslesen.

        GLG

        Huhu,

        ich habe die elektronische Karte jetzt schon seit gut 3 Jahren.

        Sämtliche Arztpraxen haben sie bisher ganz normal "lesen" können.

        Es reicht ( zumindest bei meiner Kasse) ein völlig normales Passbild.

        lg

        Andrea

      • (7) 28.06.12 - 18:14

        Das Thema Pflicht ist etwas schwierig, du bist gesetzlich nicht verpflichtet das Bild abzugeben, aber seit Anfang des Jahres ist es so, dasd du bei Ablauf deiner aktuellen Karte keine Neue bekommen sollst. Dann wärst du verpflichtet die Kosten einer Behandlung erst einmal selbst zu tragen, um sie dir anschließend erstatten zu lassen, was dauern kann.

      Hallo G.,

      http://www.zdnet.de/news/41563118/sozialgericht-duesseldorf-weist-klage-gegen-elektronische-gesundheitskarte-ab.htm

      in dem Artikel geht es um die personenbezogenen Daten auf der Karte.
      Wenn die elektronische Karte aber nicht Pflicht wäre, wäre mMn der Prozess aber überflüssig gewesen. Mag mich aber auch täuschen.

      LG

      Angy

Top Diskussionen anzeigen