Vermisste Person finden

    • (1) 03.07.12 - 16:04

      Hallo,

      wir suchen den Cousin von meinem Mann, der seit einem halben Jahr spurlos verschwunden ist :-(
      Er hatte einen Handyladen und hat einige Leute mit Verträgen über den Tisch gezogen, wie sich rausstellte, kamen einige Frauen aus dem Rotlichtmilieu, nun erst dachten wir er ist untergetaucht, eine Vermisstenanzeige bei der Polizei wurde aufgegeben, er ist nicht mehr krankenversichert.

      Ich kenne ihn nicht so gut, mir tut seine Mutter so leid, sie hatte schon mehrere Nervenzusammenbrüche, zieht seinen kleinen Sohn groß, denn die Mutter des Kindes wollte sich nicht mehr kümmern und der Vater auch nicht.
      Mein Mann macht sich große Sorgen, was wenn er umgebracht wurde??

      Ich würde so gerne helfen, welche Möglichkeiten habe ich?
      Könnte es auch sein das er im Gefängnis sitzt und nicht möchte das es jemand erfährt?
      Hat die Polizei da Schweigepflicht?

      VG

      (6) 03.07.12 - 20:18

      Warum fragst Du nicht einfach bei der Polizei, die werden Dir schon sagen, was sie dürfen oder nicht.

    • Hallo
      wir hatten mal über das Rote kreuz eine Dame gefunden, die zur Kriegszeit mit meinem Opa zur Schule ging, aber in deinem Fall, Polizei fragen, im Notfall Detektiv und Facebook mit Foto - kann ja sein, dass es was nutzt.

      LG

      Läuft eine Vermisstenanzeige?

      • Hallo,

        ja es läuft eine Vermisstenanzeige, aber bislang ohne Erfolg.

        Alles Suchen lohnt sich halt auch nicht, wenn er wirklich im Gefängnis sitzt und er nicht gefunden werden will , und gesagt hat das er nicht möchte das Auskunft erteilt wird das er sitzt.
        Daher meine Frage ob es da sowas wie eine Schweigepflicht gibt?

Top Diskussionen anzeigen