Der daemlichste Vorwurf ever...

    • (1) 05.07.12 - 20:01

      ...wurde mir neulich von einer "Nachbarin" (4 Haeuser weiter) gemacht:

      Sie stand ploetzlich hochbeleidigt vor mir mit den Worten "Sagen Sie, haben Sie was gegen mich? Sie gruessen mich zwar, aber das ist mir nicht laut genug! Vielleicht koennten Sie das in Zukunft aendern!"

      Ehrlich - ich bin nach wenigen verdutze Sekunden in schallendes Gelaechter ausgebrochen. Mir wurde ja schon vieles vorgeworfen. Aber DAS noch nie.

      Was sind eure daemlichsten Vorwuerfe?

      LG

      Biene

      • Naja, bei mir war es kein ausformulierter Vorwurf, aber der erste Kinderarzt meiner Tochter war tödlichst beleidigt, weil ich nur eine halbe Hand zur Verabschiedung frei hatte und mir das Trösten meiner brüllenden Tochter (damals rund sechs Monate alt) wichtiger war als er. Sein Blick sprach echt Bände. Danach haben wir den Arzt gewechselt. Natürlich ist Höflichkeit wichtig, aber ein frierendes und wütendes Baby geht bei mir vor.

        lg

          • Das ist DIE Erklärung. Der zu dem wir nicht mehr gehen meinte auch spitze Bemerkungen über meine farbverklecksten Hände machen zu müssen. Wie konnte ich es auch wagen mitten in der Renovierung mit einem 2-jährigen mit Platzwunde am Kopf bei ihm aufzulaufen. Da hätte ich ja gefälligst mal vorher eine ausgiebige Reinigung und Maniküre vornehmen können. Die Krönung waren allerdings seine verschrobenen Theorien über den "musikalischen Hinterkopf" meines Kindes. Sachen gibts...

    (8) 05.07.12 - 20:17

    #rofl

    Wie geil....vielleicht solltest du dir ein Transparent basteln und in deinen Vorgarten stellen.

    oder morgens um 5 vor ihr schlafzimmer, am besten auch mit megafon
    :-p

(17) 05.07.12 - 20:28

Vielleicht ist die Gute schwerhörig...? #cool

  • (18) 05.07.12 - 20:37

    Nein, aber sie scheint beledigt zu sein. Bei unserer ersten Begegnung war ihre zweite Frage an mich ob ich noch Kinder wolle und wann und wie ich entbinden moechte.

    Sie ist eine leicht verschriene Hebamme hier und ich habe ihr fuer ihr Interesse gedankt, aber sie gleich darauf hingewiesen das sie das nichts angehen wuerde. Das hat ihr wohl zugesetzt #gruebel

(19) 05.07.12 - 20:36

Schmeiß ihr mit freundlichen Grüßen die Visitenkarte eines Hörgeräteakustikers in den Briefkasten #cool
LG Moni

(21) 05.07.12 - 20:45

#rofl
Na suuuper.. Ich nicke meist nur freundlich.. Das wäre dann ja noch schlimmer ;-)

Bei mir wars damals unser Hausmeister.. Unser Parkplatz war vom eigentlichen Hof durch ein ganz schmales Blumenbeet abgetrennt (höchstens 50-60 cm breit).. Damit ich nicht 20 oder 30 Meter drumherum laufen musste, hab ich immer einfach einen grossen Schritt drüberweg gemacht..

Eines Tages kam er mit bösem Blick auf mich zu und meinte: "Das wollte ich Ihnen schon so oft sagen.. DAS geht nicht !!" ..

Ich wusste erst nichtmal, was er meinte.... Naja, er klärte mich auf.. Und ich sagte: "Aber ich bin doch nie ins Beet getreten... "..
Er: "Aber drüber.. DAS MERKEN DIE BLUMEN !!" #freu#freu#freu

Okay, da ich auch noch anfing zu schmunzeln und er sich überhaupt nicht ernstgenommen fühlte, war ich für den Rest der Zeit, wo wir dort wohnten, komplett untendurch bei ihm :-D

(25) 05.07.12 - 22:26

Vor etwa 20 Jahren: meine schwester und ich sitzen in einer Kneipe und essen leckeres Knobibaguette #mampf.
Auf einmal dreht sich der Typ am Nachbartisch um und meint: "Könnt ihr vielleicht mal etwas weniger reden? Der Knoblauchgeruch nervt."

#rofl

Top Diskussionen anzeigen