Bewerbung für einen Praktikumsplatz (Podologie)

    • (1) 10.07.12 - 12:43

      Hallo,

      ich habe eine Bewerbung für einen Praktikumsplatz geschrieben. Könnt ihr mal drüber gucken, ob irgendwo Fehler sind.

      Sehr geehrte ********

      im Juni dieses Jahres habe ich mein Fachabitur erfolgreich am ******** beendet. In der Schule war ich für die sachgemäße Behandlung der Materialen verantwortlich. Ich habe die Arbeitsmaterialien verwaltet, die Inaktiventafeln sauber gehalten und die Technischen

      Gerätschaften.

      Diese Aufgabe habe ich zur vollsten Zufriedenheit meiner Mitschüler und meiner Lehrer und Lehrerin erfüllt.

      Ich bin ein Ordnungsliebender Mensch und ich denke, das mir diese Eigenschaft auch in der Podologie hilfreich sein wird.

      Während meiner Schulzeit wurde oft Gruppenarbeit praktiziert, was mir große Freude bereitetet hat und wo ich mich immer besonders hervor getan habe als Sprachführerin, die auch einlenken kann.

      Den Gedanken eine podologische Ausbildung zu machen habe ich schon lange, aber ich war mir nie ganz sicher ob der Beruf was für mich ist und um das heraus zufinden will ich ein Praktikum machen

      Und auf der Suche nach einer podologischen Praxis in Gronau bin ich auf Ihre gestoßen. Das oben erwähnte Praktikum würde ich gerne bei Ihnen machen.

      Falls die Arbeit in Ihrer podologischen Praxis zu mir passt, will ich im Januar des nächsten Jahres eine dreijährige Ausbildung, an einer Podologieschule in ******* absolvieren.

      Während dieser dreijährigen Ausbildung gibt es im Wechsel eine Praxisorientierte Woche, diese will ich auch dann auch, wenn Sie mit meiner Arbeit zufrieden sind, in Ihrer Praxis absolvieren.

      Mit freundlichen Grüßen

      *********

      • Das müsste Dir das Rechtschreibprogramm schon sagen ;-)

        die technischen Gerätschaften (warum willst Du technisch groß schreiben ?)
        ordnungsliebend (warum groß ?)

        bereitetet ???

        Der Satz gefällt mir insgesamt nicht so gut.

        heraus zufinden - herauszufinden ! Kommasetzung in dem Satz überprüfen

        Und auf der Suche nach einer .... Man fängt keinen Satz mit Und an....

        eine dreijährige Ausbildung, an einer Podologieschule ... Komma raus.

        diese will ich auch dann auch, wenn Sie ... (will durch möchte ersetzen)

        So, das war nun GANZ FLÜCHTIG durchgesehen, weil ich nicht soviel Zeit habe. Auf deutsch - der gesamte Brief gehört noch einmal überarbeitet.

        LG Moni

        Hallo,

        warum denkst du dass dir diese Ausbildung Spaß machen würde? Ich kann noch keinen Zusammenhang erkennen - irgendwas muss dich doch zu dieser Überlegung bewogen haben? Wenn du das in dein Anschreiben schreibst, wirds besser.

        Ist auch viel zu lang und Rechtschreibprüfung auch noch mal drüber laufen lassen.

        Zitat: "Während meiner Schulzeit wurde oft Gruppenarbeit praktiziert, was mir große Freude bereitetet hat und wo ich mich immer besonders hervor getan habe als Sprachführerin, die auch einlenken kann" - was willste denn damit hervorheben? Dass du die Kunden bei der Behandlung zubabbeln, aber auch wieder aufhören kannst?

        Du scheinst ein bisschen planlos und verzweifelt - habt ihr keine Berufsberatung in der Nähe? Für Abiturienten gibts doch auch diesen Onlinetest bei der Agentur für Arbeit, wäre der nix (abi-power-test)? Und zum Bewerrbungen schreiben google mal Hesse/Schrader, da findet man ganz nette Beispiele für Anschreiben.

        Hi,

        ich finde das Anschreiben -nett gesagt- nicht gut.

        Warum willst Du diesen Beruf erlernen? Was befähigt Dich dazu? Warum ausgerechnet dieses Unternehmen als Praktikumsplatz?

        Du zweifelst, ob der Beruf etwas für Dich ist - mit diesem Satz würdest Du bei unserer Personalleiterin für einen Praktikumsplatz durchfallen. Alles in allem ist der Brief geschrieben, als würdest Du mit jemandem reden...

        Vor allem viel zu viel "ich will"! Besser wäre "ich möchte" - "gerne würde ich" - etc.
        Und warum direkt der Hinweis, wenn Du die Schule machst willst Du alle Praktika dort absolvieren? Du weisst doch nichtmal, ob der Job Dir gefällt!

        Was hat Gruppenarbeit (besser Teamarbeit) mit dem Beruf zu tun? Was meinst Du mit "Sprachführerin"? Was mit "die auch einlenken kann"?

        Denk nochmal darüber nach, was Du willst, was Dich dafür befähigt - und schreib einen Brief, der zu jemandem mit Fachabi passt...

        Und wolltest Du nicht eigentlich/evtl. studieren?

        Gruß
        Kim

      • Ähm, wie die anderen schon schrieben: die Rechtschreibung lässt arg zu wünschen übrig. Du hast viele Dinge geschrieben, die mit der Tatsache, dass du dich für diesen Beruf interessierst, nix zu tun haben.

        Insgesamt nicht so doll ehrlich gesagt. Schau dir mal ein paar Beispieltexte an. Ein Fachabitur beendet man im Übrigen nicht, sondern besteht es.

        "Den Gedanken eine podologische Ausbildung zu machen habe ich schon lange, aber ich war mir nie ganz sicher ob der Beruf was für mich ist und um das heraus zufinden will ich ein Praktikum machen"
        Dieser Satz könnte z.B. lauten:

        Schon länger interessiere ich mich für den Bereich der Podologie und kann mir gut vorstellen, dass dies der richtige Beruf für mich ist. Gerne würde ich vor Ausbildungsbeginn im Januar ein Praktikum bei Ihnen absolvieren.

        Schreib bloß nicht, dass du "bei der Suche nach einer podologischen Praxis" zufällig auf Sie gestoßen bist. #zitter
        Das hört sich an wie: gab nix Besseres...

        Fall nicht direkt mit der Tür ins Haus. Lass sie erstmal schauen, ob du was bist, ohne Druck, dich hinterher, in der Ausbildung, erneut nehmen zu "müssen".

        Komplett überarbeiten, bitte #gruebel

        LG
        Nina

        Hallo,

        puh, also das musst du nochmal komplett neu anfangen, das geht so gar nicht. Bei mir wäre die Bewerbung nach den ersten zwei Sätzen im Müll gelandet. An den Anfang gehört dein Anliegen - also die Stelle, auf die du dich bewirbst. Keinesfalls aber, dass du in der Schule für die "sachgemäße Behandlung der Material[i]en" #kratz verantwortlich warst.

        Die Anderen haben ja schon viele Verbesserungsvorschläge gemacht. Such dir wirklich mal Musteranschreiben im Internet raus, dann bekommst du eine Ahnung davon, wie das aussehen sollte.

        Viel Erfolg...

        K.

Top Diskussionen anzeigen