Ich gebe zu, mir fehlt Schlecker

    • (1) 11.07.12 - 07:25

      Guten Morgen,

      ich habe auch zu den jenigen gehört, die oft über Schlecker geschimpft haben. Jedesmal wenn ich dort war, hatten sie irgendetwas was ich kaufen wollte gerade nicht da.
      Es war immer Staubig und siffig und die Preise waren hoch.

      Schlußendlich war aber immer einer in der Nähe. Man hatte immer die Möglichkeit mal eben schnell was zu kaufen wenn was gefehlt hat.

      Der nächste Drogeriemarkt ist bei uns 15 Autominuten entfernt, gestern wollte ich kurz hin ein paar Dinge besorgen und.... weit und breit war kein Parkplatz, total überfüllt.
      Ich musste wieder heimfahren.

      So doof das Sortiment von Schlecker war.... jetzt fehlt er mir irgendwie, unser Supermarkt ha nichtmal Feuchttücher und WIndeln....

      So das musste ich jetzt mal loswerden.

      Gruß
      Barzo

      • Sehr eigenartig dein Text:

        "Jedesmal wenn ich dort war, hatten sie irgendetwas was ich kaufen wollte gerade nicht da." <> "Schlußendlich war aber immer einer in der Nähe. Man hatte immer die Möglichkeit mal eben schnell was zu kaufen wenn was gefehlt hat." ;-)

        • Naja, so eigenartig finde ich das gar nicht.

          Vielleicht etwas mißverständlich.....

          Was ich meinte, war, daß man immer irgendeinen Ersatzartikel bekommen hat, auch wenn es nicht der war den ich wollte.

      Hallo!

      Ich habe den Laden schon einige Jahren gemieden, deswegen stört es mich persönlich nicht das es ihn nicht mehr gibt.

      Und ich wäre auch nicht 15min zu einer Drogerie gefahren um festzustellen das es dort (angeblich) keine Parkplätze im Umkreis gibt und dann wieder nach Hause zu fahren, ohne die Sachen die ich brauche.

      arielle

    Hallo!

    Echt? Mir fehlt der Laden gar nicht. Seit ich Kinder habe war ich quasi nicht mehr da. Ich habe 1x den Versuch gestartet mit Kinderwagen dort einzukaufen. Unmöglich, gar nicht machbar! (zumindest hier). Ich nehme lieber 2 Km mehr Weg auf mich und gehe zu Rossmann oder noch lieber zu DM.

    LG Ida

    Hallo,

    nein, mir fehlt Schlecker überhaupt nicht. Schlechtes Sortiment, hässliche Läden, unfreundliche Mitarbeiter.
    Wenn ich mich gegen unsere Kunden so benehmen würde wie die teilweise, wäre ich meinen Job schneller los, als ich kucken kann.

    H

    (10) 11.07.12 - 09:08

    Unser Schlecker ist so eine XXL-Filiale und hat noch geöffnet.
    Ich kaufe da trotzdem nicht ein.

    Ich gehe alle 2 Monate zu DM (12 km in der nächsten Stadt) und kaufe da meine Vorräte.
    Kleinigkeiten, die zwischendurch ausgehen (was aber selten vorkommt), hole ich in irgendeinem Supermarkt an dem ich grad so vorbeikomme.

    #rofl stimmt jetzt wo du es sagst.
    Ich weiss warum ich Schlecker nicht vermisse.
    WENN ich mal da war dann war genaus DAS was ich haben wollte nicht da.
    Und dazu noch viel zu eng und schmuddelig.
    Aber die Verkäuferinnen waren immer nett #pro

    LG loona

    (12) 11.07.12 - 10:12

    HI Barzoli,

    ja, Schlecker vermissen wir in unserem Dorf auch. Wir haben zwar noch den REWE, aber das ist nicht das Gleiche.

    LG NIc

    und ich hoffe Euch gehts gut derzeit?! #blume

    Für mich war Schlecker nur ein Dorfladen im negativen Sinne - veraltetes Sortiment, kaum Auswahl, ständig Ramsch-Rausverkauf.

    Nö, da gibt es für mich nichts zu vermissen.

    LG, katzz

    (14) 11.07.12 - 12:07

    Mir fehlt Schlecker nicht. Aber ich habe da aus Prinzip sowieso nicht eingekauft. Und außerdem war Schlecker viel zu teuer.

    Ich gehe gern zu DM und auch mal zu Rossmann. Ansonsten bekommt man doch eigentlich auch im Supermarkt alles für die Körperpflege und Hygiene.

    Hallo,

    wie, du fährst 15 Minuten zur Drogerie, bekommst keinen Parkplatz und fährst ohne was zu kaufen wieder zurück #klatsch

    Na dir sind die Benzinpreise wohl noch nicht hoch genug.

    Versuch es doch mal mit online Shopping zur Abwechslung ;-)

    LG Susann

Top Diskussionen anzeigen