Was wären auf eurer "Unikat Wunschliste"?

    • (1) 11.07.12 - 21:07

      Hallo,

      ich nähe nun schon seit einigen Jahren mit hingabe und Liebe zum Detail.

      Habe auch einen kleinen aber feinen Onlineshop bei Dawanda und nähe Kinderkleidung oder Accesoires. Meist ist es etwas bunter, selten auch mal romantisch angehauscht.

      Nun habe ich Seit einiger Zeit den "Shabby Chic" Look für mich (bzw meine Wohnung) entdeckt und auch einige Stoffe dieser Art (Halt romantisch,kleingemustert,zarte Farben)
      angesammelt.

      Vor kurzem habe ich eine Tasche in diesem Look für eine Bekannte genäht.

      Diese kam nun wiederum auf mich zu und erzählte mir von Ihrer Mutter die einen Laden, der sich auf den Shabby Chic look, spezialisiert hat, führt.

      Diese möchte nun das ich einige Dinge, gerne auch Kindersachen (aber nicht ausschliesslich) für ihren Laden nähe. Diese würde sie kostenlos bis es sich rentiert im Laden ausstellen und verkaufen. Wenn ich dadurch ab 250 monatlich einnehme, würde sie 10% "Ladenmiete und Arbeitsaufwand" nehmen. Finde ich völlig ok und sehr günstig.

      Der Laden ist einer sehr gut situierten Geschäftsgegend einer deutschen Großstadt direkt neben einem Kinderarzt.

      Also echt eine tolle Chance.

      Nun Frage ich mich was ich nähen soll.

      Bisher habe ich kleine Kulturtäschen,Kissenhüllen,U-hefthüllen,Mutterpasshüllen und halt Kinderkleider,Shirts und co. auf dem Plan.

      Aber was besonderes ist das ja noch nicht....

      Was würdet ihr euch in dem look wünschen und gerne Kaufen?

      Ausgeschlossen sind leider u.a. Spielzeug, Pixibuchhüllen oder Kissen mit Kindlichen Applikationen, da diese unter die CE-Kennzeichnungspflicht fallen...

      Es wäre lieb wenn ihr mir eure Ideen mitteilt.

      Danke

      Balinea

      • Hallo,

        eine Bekannte steht auch total darauf. Ihre Kinder haben: Krabbelpuschen aus Leder, Shirts, Namenskissen zur Geburt, Krabbeldecken, Mützen und Stirnbänder, Haarbänder und Spangen in der Art und was ich sehr genial finde: Raffrollos oder Gardinen, die individuell verziert bzw. angefertigt werden. Sie hat für ihre Tochter ein Rollo mit Namen und Blumenborte anfertigen lassen. Sehr süss.

        Vielleicht hilft Dir das ja weiter.

        LG

        Alexandra

        Guten Morgen,

        Ich suche z.B. gerade händeringend ein tolles Kinderportemonnaie/Brustbeutel für Milchmarken für meine Tochter - es gibt keine schönen.

        Holstertaschen find ich toll, Buchhüllen in verschiedenen Größen (also nicht nur für U-Hefte), Stifte-/Kosmetikrollen, Kuscheltiere mit Traumfach wären auch eine süße Idee (mit kleinem Fach wo ein Bild/Zettel mit Wunsch oder favorisiertem Traum reinkommt, damit das Kind gut träumt), gar nicht für Kinder: Tabaktaschen aus Luftundurchlässigem Material also wo man Tabak direkt einfüllen kann ohne das der austrocknet, Kinderschürzen, Kinderhosen mit angenähter "Bauchtasche" zum sammeln von Kleinkram.... mehr fällt mir erstmal nicht ein.

        Hallo,

        ich liebe den shabby chic, hab meine Wohnung in diesem Stil eingerichtet.

        Mein Hobby sind allerdings Möbel und Wohnaccesoires.

        Meine Ideen wären

        Kissen(hüllen), sowas in der Art http://www.atelier-abassi.de/images/product_images/popup_images/2237_0.jpg

        kleine Wärmkissen mit Kirschkernen oder Samen gefüllt, Tischlampen mit Stoff bezogen, Tischsets, kleine Beutel nähen, ein Glas rein stellen als Teelicht.

        Es gibt so viel, gib bei Dawanda Shabby chic ein, dort kannst du dir ganz viele Anregungen holen.

        LG

      hallo,

      mutterpasshüllen etc. würde ich nicht kaufen. ich frage mich immer, wer sowas kauft?#schein

      was ich persönlich schön fnd wären mal bunte, nicht albern wirkende schöne jungssachen. für mädchen gibts tausende möglichkeiten, aber für jungs nicht wirklich.
      ich mag es nicht ihn hauptsächlich wie einen kleinen erwachsenen zu kleiden. aber fröhlich bunte mode gibts für jungen selten. höchstens nocb im baby und kleinkindalter.

      lg

      Hallo,

      mir fallen auf Anhieb Bezüge für Dinkel- oder Kirschkernkissen ein!

      Auch Wärmflaschenbezüge sind toll.

      Nadelkissen für Nähnadeln

      Halstücher mit Klettverschluss für die Übergangszeit

      Puppenkleidung im Partnerlook mit Kinderkleidung (wir hier z.B. auf Weihnachtsmärkten angeboten)

      Tischsets und Tischdecken / Tischläufer

      Einkaufstaschen

      Brotkorbdecken

      So Vorhänge die man vor eine Hakenleiste mit Küchenhandtüchern hängt

      Lampenschirme

      Topflappen

      so, mehr fällt mir z Zt nicht ein...

      Liebe Grüße

      • ah, noch etwas ist mir eingefallen:

        so Wandtaschen mit verschiedenen Fächern für Krimskrams im Kinderzimmer und es gibt doch so Teile auch für an die Rückseite der Vordersitze im Auto - das ganze vllt. noch mit Überschlag und Klettverschluss, damit nichts durchs Auto wirbelt!

Top Diskussionen anzeigen