smartphone - und dann reise ins ausland

    • (1) 17.07.12 - 16:49

      hallo!
      ich überlege, ob ich mir ein smartphone zulegen soll mit vertrag, z.b. für 29,90 euro inkl. flät. wenn ich dieses smartphone dann mit in den urlaub (italien) nehmen und dort das internet nutze (nicht telefoniere), fallen dann die sog. "roaming-gebühren" an? wie macht ihr das, wenn ihr mal verreist?
      lg

      • Bei Telekom musste man da extra was freischalten lassen.Glaube 0,99 am Tag

        #winke

        Hi,
        das hängt vollkommen von deinem Anbieter an.

        Eine in Deutschland geltende Flat gilt in aller Regel nicht im Ausland. Wie hoch die Gebühren bei Internetnutzung im Ausland sind kann man aber pauschal nicht sagen. Ein Beispiel von WiSo waren 20 Euro pro MB - da kann ganz schnell eine unschöne Summe zusammenkommen.

        Wenn ich mal verreise mache ich das Internet aus und reise so, wie ich es früher auch ohne Smartphone gemacht habe ;-).

        viele Grüße
        miau2

        • Die 20 Euro / MB sind schon lange her. Dank EU werden Roaming Gebühren langsam abgeschafft. Seit Juli diesen Jahres ist die Höchstgrenze innerhalb EU bei ca. 80 Cent.

          Selbst mein Tchibo Prepaid kostete mich nur 24 Cent / MB in Spanien.

          Außerhalb EU ist das natürlich noch was anderes.

          • aber wieviel ist 1 MB??? was kann ich dafür im internet tun? ich lade mir keine filme runter und auch keine musik, ich surfe einfach - woher weiß ich, wieviel ich so im durchschnitt unterwegs bin?
            hast du da ahnung??

            • Kommt drauf an, wie die Webseiten gestaltet sind. Dein Smartphone sollte die aber den aktuellen Datenverbrauch anzeigen - musst du mal in der Anleitung lesen. Dann kannst Du es mal testen. 20 Seiten der Mobilversion von spiegel.de könnten ca. 1 MB sein, wenn Fotos dabei sind.

              Wenn Du weniger Daten verbraten willst, nimm den Opera Mini als Browser. Da werden Bilder nochmal komprimiert.

              • wie...und den browser kann ich mir aussuchen, wenn ich ein smartphone habe? sorry, bin ein totaler dummie auf dem gebiet...! also wie beim pc?
                hm...

                • Genau, Du kannst Dir auch andere Browser aussuchen. Findest Du z.B. bei google play, wenn Du ein Android Smartphone hast.

                  • mensch...ich wünschte, es gäbe mal ein werk zum durchblättern, sowas wie "smartphone für doofe" oder so, damit ich mal einen durchblick bekomme, wie so ein teil überhaupt funktioniert und worauf ich achten muss, wenn ich mir eins anschaffe.
                    ich bin in puncto WELCHES SMARTPHONE total überfragt und ebenso beim punkt WELCHER VERTRAG. ich glaube, wenn ich zu media-markt gehe, dass ich da auch keine ordentliche antwort bekomme...grrr....also wie stelle ich es am besten an?!

          "Außerhalb EU ist das natürlich noch was anderes."

          Das habe ich gerade bitter erfahren muessen: in Serbien kostet 1 KB (!) 2 cents.... da waren in null komma nix 50€ floeten.... das kommt davon, wenn man die Gebuehrenordnung nicht sorgfaeltig liest....

    Bei iPhone & Co. kannst du den Flugzeug-Modus aktivieren. Damit werden alle Funkverbindungen an deinem Handy blockiert. Aktuell hat fast jedes Hotel kostenloses WLAN in der LOBBY. Du kannst trotz dem aktivierten Flugzeug-Modus dein WLAN am Smartphone aktivieren und so kostenlos mit dem Handy surfen, E-Mails versenden, Facebook usw...

    So mache ich das weltweit. Funktioniert super. Tagsüber fotografiere ich viel und abends schiebe ich alles in Facebook und meine Familie kann sich die Bilder zuhause ansehen.

    Mike

    ich bin Kunde bei vodafone und buche mir in einem solchen Fall ne extra Auslandsflat dazu.

    Die kostet für eine Woche 5Euro. Find ich völlig ok.

    Ich bekomme bei der Einreise eine sms die mich mit Tag oder Woche beantworte und schon ist alles paletti.

    Gibts bei anderen Anbietern aber auch, informier dich mal bei deinem.

    Ansonsten gilt - Roaming abschalten und wlan nutzen!!!

Top Diskussionen anzeigen