Elternzeit

    • (1) 17.07.12 - 18:48

      Hi Ihr Lieben,

      kann mir jemand weiterhelfen?

      Ich habe zwei Kinder 3 1/2 und 1 1/2 Jahre.
      Beim 2. Kind habe ich Elterngeld/Elternzeit beantragt, beim 1. Kind nicht.
      Kann ich für das 1. Kind Elterngeld/Elternzeit beantragen?
      Finde im Netz nur die Variante "Elterngeld nach Kind 1"... :(
      Wäre super, wenn Ihr mich helft!!

      Gruß
      Manuela

      • Hi,
        das "erste Kind" ist das 3,5jährige? Dann hat sich dein Elternzeitanspruch erledigt, denn den hat man nur bis zum 3. Geburtstag. Eine Übertragung von bis zu 12 Monaten müsste man vorher beim AG beantragen.

        Für das erste Kind hattest du Elterngeldanspruch bis zum 12. Lebensmonat. Selbst wenn du es jetzt noch beantragen könntes - es würde nur max. 3 Monate rückwirkend ausgezahlt werden. Und das heißt: selbst wenn es ginge - es würde nichts mehr geben.

        Viele Grüße
        miau2

        Hallo!

        Das Elterngeld wird nur für die ersten 12 Monate bezahlt und muss dann spätestens nach 3 Monaten beantragt sein. Du bekommst nichts mehr, das hättest du direkt machen müssen. Wieso auch immer man das nicht macht.

        VG

        Kurz und knapp: Nein!

        LG

Top Diskussionen anzeigen