Aquarium eben ausgelaufen

    • (1) 17.07.12 - 21:52

      Hallo,

      bei meinem Sohn im Zimmer(Dachgeschoss),ist am Spätnachmittag das Aquarium ausgelaufen. Nachdem der größte Schaden bis jetzt behoben wurde, zeigt sich jetzt der ganze Schaden. Laminat quillt hoch, Wasser im unterliegenden Geschoß komplett an der Fensterwand (Tapeten sind nass, Wasser tropft immer noch aus dem Rolladenkasten) usw.

      Jetzt zu meiner Frage: Bezahlt mir die Vericherung etwas? Er wohnen zur Miete in einem Haus und haben Privathaftpflichtversicherung und Hausratversicherung. Das Aquarium selbst hatten wir NICHT versichert#klatsch.

      #heul Grüße

      pinguin011

      #danke für Eure Hilfe

      • Sowas hatten wir auch mal. Allerdings ist bei uns das ganze Wasser hinter die Fußleiste gelaufen und wir selber hatten somit kaum Schaden. Aber unter uns war eine Bank und bei denen ist es dann von der Decke getropft. Das hat die Haftpflicht übernommen.

        Bei Dir würde ich mal bei der Haftpflicht nachfragen, weil das Laminat und die Tapeten euch ja nicht gehören.

        LG

      Hallo

      erkundige dich mal bei deiner Versicherung bei uns war das Aquarium nicht extra Verischert lief aber unter Wasserschaden und die Versicherung hat auch den Schaden übernommen.

      Ich weiss was das für eine Sch*** ist, bei uns hat die Hausratversicherung unseren Schaden, also was bei uns alles Kaputt war, und da es in die Wohnung unter uns gelaufen ist das hat meine Haftpflichtversicherung gezahlt.

      Viel Glück...

      Das kommt auf die Versicherung an...

      Unser Aquarium musste extra versichert werden.

      Hallo

      Nein, wird sie nicht. Aquarien müssen extra versichert werden.

      Bianca

      Hallo.

      Soweit ich weiß, müssen Aquarien erst ab einer gewissen Literzahl "versichert" sein. Ich glaub ich hab was von 400l im Hinterkopf. Ab dieser Größe muß das bei der Hausrat extra versichert und eingetragen sein.

      LG Manu

      Hallo!

      Wenn das Laminat zur Wohnung gehört (also vor Einzug drin war) kommt die Haftpflicht-Versicherung dafür auf, ebenso wie für die Schäden in der unteren Wohnung. Ansonsten sind Wasserschäden durch Aquarien in manchen Hausratversicherungen mit abgedeckt, das kommt auf den Tarif an.

      Liebe Grüße!

      Hallo,

      die Versichrung kommt komplett für den entstandenen Schaden auf. Waren die Tränen die gestern geflossen sind zum Glück umsonst. Aber es war eine Aufregung.

      So ein Unglück wünscht man echt keinem.

      Danke für Eure Antworten.

      Lg pinguin011

      Und welche Versicherung nun ? Haftpflicht oder Hausrat ?
      Mein Aquarium damals hatte ich in der Hausrat extra versichert.
      LG Moni

Top Diskussionen anzeigen