toter vogel liegt vor der tür was muss ich machen?

    • (1) 05.03.06 - 13:18

      Hallo!

      Meine frage steht ja schon da! Vor meiner Tür liegt ein toter Spatz! Was muss ich machen?#kratz Einfach liegen lassen? #gruebel


      #danke

            • (5) 05.03.06 - 13:32

              Nein natürlich soll sie KEINE Panik schieben. Vermutlich ist der Vogel aus irgendwelchen Gründen gestorben aber nicht an der Vogelgrippe. Aber ich las, dass man tote Vögel NICHT anfassen und möglichst sofort melden soll. Feuerwehr, Polizei, Gesundheitsamt. Lieber auf Nummer Sicher gehen! #schwitz

              • (6) 05.03.06 - 13:46

                Ja, wer weiß was mit dem armen Vogel passiert ist.
                Ich kenn sie ja nicht und weiß nicht ob sie arg beunruhigt ist #kratz.
                Mein Bruder ist Polizist und erzählte, dass dauernd Leute anrufen weil ein toter Vogel im Garten liegt. Denen weisen sie an, den Vogel in die Mülltonne zu werfen und wie Du sagst, nicht anzufassen!
                Also eigentlich so, wie Patsy schon sagte, dass nur noch bei großen Vögeln (Greifvögel o.ä.) ausgerückt wird.

                LG
                Susanne

      Hi,

      ganz offiziell müsstest du die Feuerwehr rufen, die ausrückt, um den Vogel zu entsorgen. Wobei mein Mann mittlerweile nur noch für Zug- und Greifvögel fahren muss.#kratz

      LG,
      Patsy

      ich würde den kl. spatz auch einfach "nur" in die mülltonne werfen...muß ja nicht gleich die vogelgrippe "schuld" sein. würde auch nur bei größen vögeln wie. z.b. ein schwan, der am strand liegt oder so die polizei anrufen.

      gruß#huepf

      p.s. ist echt momentan ne schwierige situation. man weiß wirklich nicht so genau, wie man sich bei sowas verhalten soll bzw was das richtige ist#gruebel

      Info unseres Umweltamtes (und ich kenne die beiden Umweltbeauftragten noch persönlich, die sind studierte Biologinnen und auf Zack!):

      "Die Vogelgrippe befällt hauptsächlich Geflügel und Wasservögel. Heimische Kleinvögel, wie #aha Spatzen, Amseln, Drosseln, Fink und Star sowie Tauben sind ausdrücklich nicht betroffen. Aufgefundene tote Kleinvögel dieser Arten haben im Regelfall die lange Frostperiode nicht überlebt. Sie können einfach mit einer Plastiktüte, oder einer Schaufel aufgenommen und über die Abfalltonne beseitigt werden. Von ihnen geht keine Gefahr aus."

      http://www.koenigstein.de/sis/aktuell/news,1435.html

      Gruß
      Christine

      (11) 05.03.06 - 14:42

      Hallo!

      Fass ihn nicht mit bloßen Händen an, ist sowieso immer besser, aber mit einer Plastiktüte über die Hand gestülpt kannst du ihn greifen, dann die Tüte umkrempeln und in den Hausmüll.

      Find den Artikel da über mir auch sehr beruhigend, dass die kleinen Vögel nicht betroffen sind.

      LG
      Steffi

      • Ich denke zudem, dass wir in den nächsten Tagen angesichts dieses heftigen Wintereinbruchs noch ein paar mehr tote Singvögel finden werden. Einige Arten sind ja schon zurückgekehrt und finden im Moment sicher nicht genügend Nahrung oder trinken durch Streusalz verunreinigtes Schmelzwasser oder dergleichen.

        Wer mich in dem Punkt mal wieder fürchterlich ärgert, sind die Hanseln von der Blödzeitung. Nix Info, nur Panikmache. Und die verunsicherten Bürger legen Notrufe und die zugehörigen Kräfte lahm.... #augen


        Gruß
        Christine

        • Sehe ich auch so. Aber die Schlagzeile der Blödzeitung schreit einem halt von jeder Straßenecke entgegen, und selbst wenn man die gar nicht liest, wurde einem schon wieder die Meinung gebildet #;-).

          Tja, die Rüganer meinten auch ganz erstaunt, nach jedem harten Winter liegen massenweise tote Schwäne rum, nur hat noch nie jemanden interessiert, ob die erfroren oder an Vogelgrippe gestorben sind #kratz. Nur in diesem Jahr ist das plötzlich interessant. Hart genug war der Winter ja wohl.

          LG
          Steffi

    Hallo ihr lieben!


    #danke für eure Antworten!! Hat mir sehr geholfen! Habe keine Polizei gerufen oder so! #schmollHab den Spatz einfach in die tonne geworfen#kerze! Natürlich habe ich ihn nicht angefasst! #schwitz



    #liebdrueck

    #liebe grüße

Armer Spatz#schmoll

Top Diskussionen anzeigen