Hygiene-Umfrage

    • (1) 24.07.12 - 13:16

      Wann ist Hygiene sinnvoll und wann übertrieben?

      Angeregt von dem Bäckerei-Thread weiter unten stellt sich mir z.B. die Frage, wieso muss sich ein "normaler" Mensch nach jedem Klogang die Hände waschen??? Also ich meine jetzt nur das kleine Geschäft. Bei der Arbeit, im Restaurant usw. mache ich das selbstverständlich auch, oder wenn ich so einen Job hätte wie im genannten Thread, wenn ich mit Lebensmitteln zu tun habe usw. aber zuhause?? (Ausnahme: beim Kochen) Nach jedem Pinkeln? Und ich gehe recht häufig............... wenn ich da jedesmal waschen würde, hätte ich keine Hände mehr, auch nicht mit super-ph-neutraler Seife o.ä....................und auch nicht, wenn ich nur Wasser nehmen würde.

      LG
      Merline

          • Darf ich mal nach dem Sinn dieser "No Touch" Seifenspender fragen? Nachdem ich den Seifenspender betätigt habe, wasche ich mir doch sowieso die Hände (mit Seife)? #kratz Interessiert mich einfach mal. Vielleicht ist mir ja ein kleines Detail bei der Sache entgangen...

      Ich wasche mir auch nicht nach jedem Pipi machen die Hände. Mir müsste auch mal jemand sagen warum ich das tun sollte. Manche Leute süffeln ihren Urin...

      Krank ist hier keiner von uns, weder schleppen mir die Kinder jeden Mist vom Kiga mit Heim noch stecken wir uns sonst bei sämtlichen Seuchen die umgehen an.

      LG

      • Ach siehst du, du hast es ja auch schon gesagt, dann mal

        Prost #fest

        und warum sind dann in ländern wo das mit fließend wasser und regelmäßig waschen und so nicht so easy ist so viele krankheiten im umlauf, die es hier schon gar nicht mehr gibt?!

        und zwischen einer urin-kur und täglichem pipikeime der ganzen familie im haus verteilen ist ja wohl ein himmelweiter unterschied... obwohl ich beides nicht haben möchte...

        • Ich nehme mal an das in solchen Ländern die medizinische Grundversorgung nicht gegeben ist. Impfen ist kaum möglich. Da gehört schon mehr dazu als etwas Pipi.

          • oh ja, hab ich glatt vergessen: nächste wochen gegen alle durchfall erreger und hefepilze impfen lassen #klatsch sorry, aber das meinst du nicht ernst, oder?!

            • Du hast von Krankheiten gesprochen die es hier gar nicht mehr gibt also bin ich von in D. ausgerotteten oder impfbaren Krankheiten ausgegangen.

              Durchfallerkrankungen gibt es auch hierzulande genug. Unterernährung und die daraus resultierende Immunsschwäche fordert den Tod durch derlei Erkrankungen. Das man stirbt weil man sich nach dem Pipi machen die Hände nicht wäscht meinst du nicht ernst, oder?

              • ok, hier stirbt keiner mehr an durchfall, aber nur weil wir die passenden medikamnete verfügbar haben muss man sich doch nicht unnötig damit anstecken... aber gut, jeder wie er meint... ich wasch mir lieber die hände als alle paar woche chemie zu schlucken...

Top Diskussionen anzeigen