Infos die auch im www zu finden wären.

    • (1) 24.07.12 - 16:39

      Hallo zusammen,

      ich finde es schade, dass manche User urbia benutzen um Fragen reinzustellen, die man im www viel schneller und auch noch richtig beantwortet bekommt.
      bsp: Waschmaschine zeigt einen fehlercode. Wenn mir das passiert nehme ich die Bedienungsanleitung zur Hand. Wenn ich keine mehr habe, gehe ich auf die HP der herstellerfirma.
      meist bekomme ich da die Infos. Wenn nicht, schicke ich eine Email.
      kurz darauf erhalte ich die Infos die ich brauche.

      bei Behörden mache ich es gleich, erst auf die HP und wenn mir das nicht hilft, rufe ich kurz an um mich zu erkundigen.

      antworten auf urbia oder anderen Plattformen sind oft mit Fehlern und falschauskünften gespickt.

      meine Frage an euch: wieso machen es sich manche Leute so kompliziert und wenden sich nicht einfach an die Adresse oder HP die für die aktuelle Situation zuständig ist?

      • Hi,

        dann könntest Du fast alle Foren schliessen, da man für fast alles eine Info im www findest.

        Und manchmal kommt man nicht auf diese Idee ;-) Ich weiss wovon ich rede #schein

        Gruss nicki

        • Danke für deine ehrliche Meinung. Ich finde es einfach schade, dass durch fehlinformationen der schaden oft noch vergrössert wird weil manche leichtgläubig sind und alles ohne zu hinterfragen umsetzen.

          eine bekannte von mir hat durch falsche Infos, die sie bekommen hat, den steuerausgleich falsch ausgefüllt und dadurch einen ziemlich hohen finanziellen schaden erlitten.
          noch dazu hat sie es erst gemerkt, als es zu spät war.
          es geht mir nicht unbedingt um so Sachen wie: flecken entfernen oder einen schal stricken sondern um den Umgang mit zum Teil sehr teuren Geräten und Umgang mit Anträgen und Behörden.

          schlimm finde ich so fragen wie: mein hund bekommt keine Luft, was soll ich tun?
          Ich bin in solchen Fällen nie auf die Idee gekommen im www nachzufragen sondern habe immer sofort einen zuständigen Arzt aufgesucht.

          Ich denke einfach, dass man vorsichtig mit Informationen umgehen sollte, die man in einem Forum erhält.
          Besonders wenn es um die Gesundheit oder viel Geld geht.
          ich persönlich bin noch nie auf die Idee gekommen in einem Forum nachzufragen wie ich welche Anträge ausfüllen muss.

          Ist mir alles zu unsicher.

          • Hi,

            okay, wie man Anträge ausfüllt, würde ich hier auch nie nachfragen, dafür habe ich meinen Bruder. ;-)

            Auch wie Dein Beispiel mit dem Hund, den würde ich mir auch schnappen und zum Arzt bringen.

            Letztens hatte hier jemand nachgefragt, ob die Versicherung aufkommt, da das Aquarium ausgelaufen ist. Es gab auch da mehrere Meinungen. Von ja zu nein zu teilweise. Einige hatten Ihr auch geraten bei der Versicherung anzurufen. Und siehe da, ein Anruf genügte und die Frage war beantwortet. Alle Tränen waren umsonst.

            Ich verstehe schon, was Du meinst, aber wie ich schon geschrieben hatte, kommt man halt auf die einfachsten Lösungen im ersten Moment nicht. Oder erst im nachhinein.

            Gruss nicki

      Viele sind schlicht und einfach zu faul was zu suchen,hier gibts ja genug Deppen die einem die "arbeit" abnehmen

      • Hallo,

        das hat doch nicht immer was mit Dummheit oder Faulheit zu tun.

        Ich finde es manchmal hilfreicher von einem Menschen direkt die Antwort zu bekommen.

        Es gibt doch auch zig Seiten auf denen Rezepte stehen, aber wenn ich nicht weiß wie ich den Teig geschmeidig bekomme dann bin ich doch bei "Topfgucker" genau richtig.

        Wenn ich nicht weiß welche Zuschüsse ich beantragen kann, dann bin ich doch bei "Finanzen&Beruf" genau richtig.

        Wenn ich schwanger bin und irgendwelche Fragen habe, z.B.welcher Kinderwagen gut geeignet ist, dann frage ich doch auch lieber hier nach als mir von "Stifungwarentest" oder sonstwas eine durch Zahlen und Fakten vorgefertigte Meinung einzuholen.
        Vllt schiebt sich der Wagen ja doch nicht so gut, oder weiß der Geier was.

        Viele Antworten die man braucht, würde ich mir auch lieber hier beantworten lassen als im Inet nur nach Daten und Fakten zum Thema zu suchen.

        Bei Fragen wie z.B. wann ist Heidi Klum geboren, oder wieviel Einwohner hat Deutschland da würde ich dir aber recht geben.

        Ein Forum lebt doch vom zwischenmenschlichen Austausch zu Themen, die man sich auch im Internet durch Recherge selbst beantworten kann, so machts doch manchmal viel mehr Spaß und manchmal auch mehr Sinn.

        LG
        Selma

        • Ja selma, deine Argumente sind sehr gut, das muss ich zugeben.
          aber wie schon erwähnt geht es mir nicht um Rezepte oder so sondern um Sachen die nach einem Fehler schwer oder gar nicht rückgängig gemacht werden können und finanziellen schaden anrichten können.
          man sollte halt nicht einfach alles glauben was angeraten wird sondern auch mal bei kompetenten Stellen Infos einholen.

    Ich hoffe dass besagte User in ihrer Suche auf ein Forum stoßen, in denen nette hilfreiche User antworten ;-)

    Es ist nahezu alles ergooglebar.

    Meld dich doch ab, wenn du den Austausch nicht benötigt!?

    Rein theoretisch wäre auch Urbia nämlich unnötig.

    Ich denke hier geht es um Erfahrungsaustausch und nicht um das "schönreden" der Herstellerfirma.

    <<<Wenn mir das passiert nehme ich die Bedienungsanleitung zur Hand. Wenn ich keine mehr habe, gehe ich auf die HP der herstellerfirma.>>>

    Was du machst und was nicht, tut hier nichts zur Sache, denn jeder Mensch handhabt seine Angelegenheiten anders.

    "meine Frage an euch: wieso machen es sich manche Leute so kompliziert und wenden sich nicht einfach an die Adresse oder HP die für die aktuelle Situation zuständig ist? "

    weil ich im Eifer des Gefechts unter Alltagsablenkung nicht daran denke!

    Urbia ist eingespeichert :-p

    alles andere muss ich suchen, mich dann auch noch durch verschiedene Webseiten wühlen, die mich nicht weiter bringen. Manche Internetseiten sind auch nicht so direkt zu finden und nein, ich kenne nicht alle Herstellerinternetseiten meines Inventars auswendig.

    wenn dann die Waschmaschine einen Fehlercode zeigt, die Wäsche dringend gewaschen werden muss und ich auf dem Weg zum Kindergarten, den ich eigentlich parallel zum Schreiben antreten sollte, noch zur Bank muss, damit auf dem Heimweg noch mit Kind zum Einkaufen flitzen kann, damit wir Zeit für den Nachmittagstermin haben ....

    .... dann wühle ich mich nicht durchs Internet, sondern poste meine Frage :-p

    wenn ich dann nachts, wenn mein Kind um 22 Uhr im Bett liegt und schläft (ja, sie braucht sehr wenig Schlaf!) wieder einen Gedanken frei habe, finde ich hilfreiche und nicht hilfreiche Antworten.
    Diese selektiere ich dann und JUHU ... DER ENTSCHEIDENDE Tipp ist dabei #huepf

    Wenn ich es gewusst hätte, hätte ich direkt die Herstellerseite eingegeben, gar nicht nach den Buttons gesucht, sondern direkt in der Adresszeile alles geregelt :-p
    WENN .... das Wörtchen wenn nicht wäre #winke

    Ja, ich weiß, wie man Suchmaschinen bedient. Ich weiß auch inzwischen welche Links mich zu Versandhäusern führen, so dass ich diese geschickt umscrollt, die Herstellerfirma finde.
    Bis ich die Informationen auf einer mir unbekannten Seite gefunden habe, kommt dann darauf an, wie fit, konzentriert ich bin und wie übersichtlich diese gestaltet ist.

Top Diskussionen anzeigen