Sommer und Arbeiten - das verträgt sich nicht...

    • (1) 27.07.12 - 22:52

      Hallo!

      Ich sitze gerade in meinem Arbeitszimmer und versuche, zu lernen.

      Dank Computer, der kräftig brummt und dabei auch noch zusätzlich Hitze abstrahlt, habe ich hier aktuell 31,0 Grad #schock

      Und da soll noch einer einen klaren Gedanken fassen können...#schwitz

      Was macht ihr gegen die Hitze? Habt ihr irgendwelche Geheimtipps, wie ich mein Hirn auf Betriebstemperatur kühlen kann? #cool

      LG und euch allen eine angenehme Nacht!

      • Hallo
        Du arme ich kann dich verstehen ich habe auch das Gefühl ich kann keinen klaren Gedanken fassen und muß nicht lernen.
        Du kannst feuchte Tücher aufhängen das senkt die Raum Temperatur etwas oder ziehe dünne nasse Socken an und darüber trockene Socken das hilft mir wenn ich vor Hitze nicht schlafen kann.
        Viel Erfolg beim lernen
        Gruß Petra

        Hallo,

        bei 31 Grad im Arbeitszimmer wäre ich auch nur noch bedingt produktiv.

        Ein wenig helfen kann ein Ventilator, der einen mit seinem Luftstrom mehr oder weniger direkt anbläst - sofern man das mag.

        Wirklich Abhilfe schafft jedoch nur ein Klimagerät. Wenn es vom Budget oder von der Wohnsituation her nicht möglich ist, ein (verhältnismäßig energiesparendes und leises) Split-Klimagerät fest installieren zu lassen, kommen ggf. noch mobile Monoblock-Geräte in Frage. Diese blasen die heiße Abluft per Abluftschlauch z.B. durch ein gekipptes Fenster nach draußen, sind etwas lauter und benötigen mehr Strom. Dafür sind sie in der Anschaffung günstig und können ohne jede Vor-Ort-Installation sofort nach dem Kauf in Betrieb genommen werden.

        Wir haben seit letzem Jahr ein Split-Gerät im Schlafzimmer und ich kann das nur jedem weiterempfehlen.

        Viele Grüße
        Steffen

        Hi hi,

        Sei froh das es "nur" 31 Grad hat, das wäre ein Paradis.
        Aber Du hast Recht bei so einem Wetter kann man nicht arbeiten.
        Bei uns auf arbeit herschen um die 60-70 grad im Imbiss #schwitz .
        Und da soll man sich noch Bewegen. #rofl .
        Ich bekomme jedesmal einen kälteschock wenn ich raus gehe.

        Lg

      • Ich nehm ne Schüssel kaltes Wasser, unten den Schreibtisch, stelle meine Füße hinein und arbeite weiter.

        Sehr angenehm. Nach 5-10 Minuten ist der komplette Kreislauf abgekühlt.

        Aber Vorsicht beim aufstehen... erst einige Minuten Füße aus dem Wasser nehmen, dann erst aufstehen.

        Gruß
        Beate

Top Diskussionen anzeigen