Traumdeuter gefragt...

    • (1) 01.08.12 - 10:10

      Hallo,

      letzte Nacht wars wieder soweit. Immer wieder träume ich den selben Traum. Seit Jahren schon. Bisher schon mindestens 10 mal. Und allmählich frage ich mich, was es damit auf sich hat!

      Ich befinde mich im Traum in einer meiner alten Wohnungen, immer wieder die selbe, obwohl ich schon lange hier lebe (anderer Ort, andere Lebensumstände).
      Ich bin also dort, habe diese Wohnung nie gekündigt, sondern sie so verlassen wie sie dort aussieht. Es stehen ein paar Müllsäcke dort, die Wohnung ist noch fast komplett eingerichtet. Ich habe sie einfach so zurückgelassen. Ich räume auf, entsorge den Müll, kündige sie.
      Aber im nächsten Traum ist alles wieder genauso. #aerger

      Es ist nicht die Wohnung in der ich zuletzte lebte bevor ich hierher zog. Nichtmal die vorletzte. Ich träume von keiner anderen Wohnung. Immer nur von dieser!

      Hat jemand eine Erklärung oder Denkanstöße dafür? #kratz

      • Kann es sein das du in dieser Wohnung etwas noch nicht verarbeitet hast!?

        • Also es ist schon ne Menge- auch unschönes passiert in dieser Wohnung. Aber ich meine eigentlich, gut mit allem abgeschlossen und verarbeitet zu haben.
          Es ist 15 jahre her dass ich dort lebte.

          • Ich würde mir keine Gedanken darüber machen. Da ist etwas in deinem Hinterkopf, was immer wieder in deinen Träumen hervorgeholt wird. Das wird aber irgendwann mal vergehen wenn du es komplett verarbeitet hast.

            Ansonsten kannst du Traumdeutung googlen und die einzelnen "Dinge" wie Möbel usw. erfragen.

            lg Medina

        • Trotzdem speichert das Gehirn alles Gute und Schlechte in seinen Schubladen ab. Verarbeitet wird das Ganze dann nachts in den Träumen.

          Vielleicht will dir "jemand" sagen, dass du JETZT etwas zu Ende bringen sollst. Den Auszug aus deiner alten Wohnung hast du in deinem Traum mehr oder weniger geschafft. Also schaffst du auch ein derzeitiges Problem.

          Immer wieder muss man im Leben etwas schaffen, Grenzen überwinden. Vielleicht hast du deshalb immer wieder den gleichen Traum, weil es in jedem Lebensabschnitt Probleme gibt, die gelöst werden müssen.

          Kopf hoch, mache dir keine Sorgen! Träume sind für mich zwar nicht gleich Schäume, aber man sollte sie nicht zu ernst nehmen.

Top Diskussionen anzeigen