Puky Fahrrad

    • (1) 03.08.12 - 15:12

      Hallo, ich hab ein 16 Zoll Radl von Puky bei eBay Kleinanzeigen reingesetzt und es kamen auch schon Anfragen. Hab 50 Euro reingeschrieben, weil es zwar gebraucht, aber doch voll funktionsfähig ist. Anscheinend sind aber auch 40 Euro noch zuviel verlangt. Hatte grad ne Interessentin da, die wollte es für 35 nehmen, weil ja keine Stützräder dabei sind. Von denen hatte ich aber eh nix erwähnt.

      Ich hab dann gesagt, dass ich es dafür nicht hergebe. Da ist sie wieder gefahren. Ich weiß nicht was sie erwartet hat? Verlange ich wirklich zuviel? Wer kennt sich aus? Danke und LG Olivia

      • 50 Euro - für ein gebrauchtes Puky im guten Zustand - finde ich echt günstig.
        Ich hab unseres aufm Baby/Kinderflohmarkt für 100Euro gekauft. Es ist allerdings auch kein Kratzer dran (nur die Klingel war etwas verschrammt).

        Stützräder - die ich eh unnütz finde - waren keine dabei.

        LG
        Steffi

        Hallo!

        Meinst du das Puky Fahrrad 16 Zoll was neu locker 190 Euro kostet? Dann sind 50 Euro wirklich super.

        Was sie erwartet hat? Sie wollte es geschenkt haben. So ist das nämlich meistens bei den Ebay Kleinanzeigen. Einfach abwarten, irgendwann meldet sich schon jemand der den Preis bezahlen möchte. :) Bei uns hat es auch schon länger gedauert.

        #herzlich, Sabrina

      Ich habe letztes Jahr unseres für 30.- auf dem Babybasar verkauft. Sind zwar 3 Kids damit gefahren, aber war noch in einem super Zustand. Und mit Stützrädern.

      lg

      (11) 03.08.12 - 17:51

      Ich finde 50 Euro ein Puky Rad echt günstig!

      Ich habe ein Puky Laufrad einmal für 40 Euro verkauft ;-)

      An deiner Stelle würde ich es weiterhin versuchen und nicht verschenken.

      Ok, ich danke euch. Da bestätigt ja meine Meinung dazu.

      Das Radl schaut schon noch gut aus, wurde von meinem Mann nochmal auf Vordermann gebracht, was Bremsen und die Kette angeht. Dann warte ich mal ab was sich noch so tut;-)

      LG Olivia

      Vielleicht solltest du den Preis erhöhen, damit du einen Verhandlungsspielraum hast ;-)

      Ich würde es bei ebay direkt als Auktion einstellen, da bekommst du auf jeden Fall mehr. Auch wenn es ein gebrauchtes Rad ist.

      Ich bin meins (12 Zoll, 5 Jahre alt, Baby Born-Style) für immer noch 60 Euro an Selbstabholer losgeworden.

      Du verlangst also nicht zuviel.

      LG, eumele

      Hallo,
      ich persönlich würde für ein gebrauchtes Kinderrad auch nicht mehr wie 30 - 35 € ausgeben (egal ob mit oder ohne Stützräder).

      Ich kann die Dame aber nicht verstehen, wenn ich nicht mehr wie 35,00 € ausgeben will, höre ich doch erstmal telefonisch nach, ob der Preis verhandelbar ist. Wenn nicht, kann ich mir die Besichtigung doch sparen.

      LG,
      Martina75

Top Diskussionen anzeigen