Angelcare, Kinderkleidung oder Schuhe bei Ebay verkaufen?

    • (1) 04.08.12 - 20:03

      Frage an euch:

      Kauft ihr bei Ebay Kleidung?

      Ich habe da mal treingeschaut, wird ja ohne Ende angeboten.

      Es gibt auch oft Markensachen die dann für wenig Geld weggehen oder wo das bald endet und noch kein Gebot drauf ist.

      Oder Angelcare.

      Ich habe noch ein Angelcare und überlege das bei Ebay zu verkaufen.

      Ebenso viele Schuhe oder Kleidung.

      Aber lohnt das?

      Oder besser Flohmarkt?

      Oder als KleiderPaket?

      Ich habe oft auch ganze Kleiderpakete gesehen mit teils echt vielen Marken drinne, die dann für wenig Geld weggehen.

      Für den Käufer natürlich toll, aber nicht für den Verkäufer.

      Wie seht ihr das?

      • Hallo,

        ich habe schon öfter etwas bei ebay verkauft, unter anderem auch Kleidung und Schuhe der Kinder.
        Bei der Kleidung handelte es sich um ca 100 Teile (also Paket) in Größe 50-74 und ich habe viel mehr bekommen, als ich erwartet habe. Eigentlich war es bei allen Auktionen so, dass ich mehr bekommen habe, als erwartet (habe sogar schon einmal mehr bekommen, als es neu kostet).

        Ich saß auch mal auf einem Flohmarkt - und war am Ende einfach nur total genervt! Manche Leute sind frech, dreist und hätten am liebsten alles geschenkt bekommen...deshalb: Nie wieder!
        Aber zurück zu ebay...
        Meiner Meinung nach macht es sehr viel aus, WIE man seine Sachen verkauft. Ich habe immer ganz lange Artikelbeschreibungen geschrieben, ein bisschen Humor, aber auch ein bisschen Privates eingebracht und eben auch viele, viele Bilder. Außerdem habe ich das Glück, dass ich mich relativ gut ausdrücken kann und über eine gute Rechtschreibung verfüge - so etwas bringt einfach "Pluspunkte". Bei Spielzeug, welches batteriebetrieben ist, schreibe ich schon in die Beschreibung, dass neue Batterien von mir eingelegt werden (das mache ich dann natürlich auch), außerdem packe ich für´s Kind immer ein paar kleine Tüten Haribo in das Paket - das hinterlässt einen guten Eindruck. Und natürlich biete ich immer an, dass der Artikel (auch Kleidung) vorher besichtigt werden kann.

        Je netter das Angebot, desto höher der Gewinn!

        Probier´s einfach aus...es macht super viel Spaß, die letzten Sekunden zu verfolgen und sich am Ende dann riesig zu freuen!

        LG

        Hi,

        ich verkaufe sehr viel bei eBay.

        Mein erster Tipp ist immer, auch PayPal als Zahlungsmöglichkeit mit anzubieten. Man bekommt wesentlich bessere Gebote, eben weil der Käufer abgesichert ist.

        Gute Bilder, ehrliche Beschreibungen. Ich beschreibe nur sehr kurz, aber detailliert. Bin damit immer gut gefahren. Schau dir vorher ähnliche Angebote an, um zu sehen, was man akuell an Geboten erzielen kann. Wenn du dir sicher sein willst, setze einen Startpreis fest, mit dem du als Endbetrag leben könntest und nimm lieber die Gebühren dafür in Kauf. Zur Zeit gibt es oft Wochenenden, wo man kostenlos einstellen kann, egal mit welchem Startpreis. Oder mach gleich Festpreise.

        Sandalen verkaufen sich nicht gut im Herbst, Winterjacken kannst du jetzt schon damit anfangen. Spielsachen gehen gut so ab November, wenn die Leute für Weihnachten einkaufen.

        Kleiderpakete würde ich mit Markensachen keine machen. H&M oder Tchibo oder Jako-o gehen zu super Preisen weg, wenn du sie einzeln einstellst.

        Kinderkleidung verkauft sicht z.B. gut mit einer Endzeit unter der Woche vormittags. Da sind die Männer arbeiten und die Kids in der Schule oder Kiga. Oder noch besser, Endzeiten Samstag oder Sonntag Abend zwischen 20 und 22 Uhr.

        Viel Spaß beim eBayen. Flohmarkt wäre nie mein Ding, aber das hier ist echt rentabel, wenn man es richtig macht.

        Chris

        Hallo,

        sorry aber wenn ich so die ersten Zeilen von dir lese-im ersten Moment dachte ich echt, du hast die letzten Jahre auf dem Mond verbracht #kratz

        So zu deinen Fragen-ich verkaufe/kaufe sehr viel bei Ebay-und ja manchmal gewinnt und manchmal verliert man eben.
        Versuche es doch einfach...ich persönlich kaufe lieber bei Ebay-als auf dem Flohmarkt

        Lg

      • Hi,

        ich kaufe Kleidung und Schuhe bei ebay.

        Schuhe aber nur ungetragen, bzw. ein mal anprobiert...

        Bis jetzt waren die immer Top.

        Kinderkleidung wie Jeans und T-Shirt kaufe ich auch. Meist wenn die im Doppelpack abgeboten werden.

        Viel bekommen die Verköufer dafür zwar nicht, aber immer noch mehr als auf dem Flohmarkt.

        Flohmarkt rechnet sich eher für Einkäufer, als für Verkäufer, aber ein Erlebnis ist es halt schon, mal auf der anderen Seite des Standes zu stehen :-)

        VG lachris

Top Diskussionen anzeigen