Umfrage: Volvic leichtperlig Preisfrage

    • (1) 14.08.12 - 22:40

      Hallo ihr Lieben,

      Penny - 0,29 €
      Toom - 0,89 €

      beide gehören zur REWEgroup

      WIe kommt denn dieser Preisunterschied von 300% zustande?

      • Einfach verschiedene Zielgruppen.

        Im Billigladen macht die Menge die Gewinnmarge.

        Die T-Shirts der Nobelmarke "X" werden auch teilweise genau in den gleichen Fabriken hergestellt wie die der Billigmarke "Y".

        Ebenso wie die No-Name Produkte bei Billigdiscountern aus den gleichen Betrieben stammen wie die teuren in normalen Läden.

        LG, katzz

        • >>Die T-Shirts der Nobelmarke "X" werden auch teilweise genau in den gleichen Fabriken hergestellt wie die der Billigmarke "Y". Ebenso wie die No-Name Produkte bei Billigdiscountern aus den gleichen Betrieben stammen wie die teuren in normalen Läden.<<

          DAS ist ja altbekannt, aber hier wurde das gute Volvic ja nicht als Billigprodukt getarnt.

          >>Einfach verschiedene Zielgruppen.<<

          das ist allerdings möglich, unser Penny wird lediglich von Einheimischen heimgesucht, im Toom verkehrt mehr die Bevölkerung des Nachbarlandes

          LG

      Hallo,

      Toom ist eher ein Baumarkt, den nutzt keiner, um sich mit Getränken einzudecken.
      Da wird vielleicht bei der Hitze mal eine Flasche mitgenommen, um sie im Auto oder auf der Baustelle/während der Gartenarbeit etc zu trinken.

      Penny hingegen ist ein Lebensmittelmarkt (der günstigste in der Rewe-Group), da wird das Volvic auch in einer viel größeren Masse verkauft als im Toom und somit auch einer größeren Zielgruppe angeboten.

      Auch wenn beide zur Rewe-Group gehören, trotzdem hat ein jeder Markt seine eigenen Einkaufsmengen und Konzepte.

      Ich wette, dass bei einem REWE-Markt das Volvic genau zwischen den beiden o.a. Preisen liegt. #cool

      LG

      • (5) 15.08.12 - 09:34

        Hallo,

        bei uns gibt es sowohl einen Toom-Baumarkt als auch einen Toom-Einkaufsmarkt; der ist vor allem noch nicht mal klein sondern bei uns durchaus vergleichbar mit Kaufmarkt oder Marktkauf und ähnlichem.

        Ich denke allerdings auch, dass es an den unterschiedlichen Ausrichtungen der Märkte liegt.

        Liebe Grüße

        Evenea

      • Hallo,

        siehst Du, das ist mir neu. #winke

        Hier bei uns im Raum KA ist der TOOM immer ein Baumarkt.
        (es gibt vorne am Eingang meistens eine Bäckerei oder einen Imbiss aber ansonsten findet man dort nur Bau- und Gartenbedarf).

        An den Kassen stehen ab und zu mal kleine Posten an Lebensmitteln rum (meistens eben Getränke, Haribo-Schnuller, oder Kekse...)

        LG

        • (11) 15.08.12 - 10:01

          Hallo,

          ja den Baumarkt gibt es bei uns auch, heißt dann bei uns aber direkt Toom Baumarkt.
          Der ist dann auch so aufgebaut wie eurer ;)

          Und dann haben wir wie gesagt noch den Einkausmarkt, den ich persönlich gar nicht so mag; warum auch immer :-p

          Liebe Grüße

          Evenea #winke

    Hallo,

    du wurdest ja schon aufgeklärt, dass es Toom auch als Einkaufsmarkt gibt und so einen meine ich auch.

    Ansonsten wäre deine Antwort natürlich vollkommen logisch ;-)

    Wie der Preis im REWE ist, weiß ich nicht, DAS haben wir hier nämlich gar nicht #cool

    LG

Top Diskussionen anzeigen