Ferienspiele - Gewitter

    • (1) 20.08.12 - 20:52

      Hallo,

      mein Kind (fast 12) ist morgen zu Ferienspielen im Freizeitpark angemeldet, nun sind Gewitter gemeldet.

      Hättet ihr Bedanken? Oder würdet es sogar ausfallen lassen?
      Ehrlich bin ich immer ängstlich bei Gewittern im Freien.

      LG
      Bette

      • Hallo,

        nein, würde ich nicht ausfallen lassen.
        Es ist doch davon auszugehen, dass die Veranstalter dieser Ferienspiele wissen, wie man sich bei Gewitter richtig verhält.

        Zum anderen dauert das eventuell aufziehende Gewitter ja nicht den ganzen Tag, sonder vielleicht ne halbe Stunde.
        Und außerdem ist dein Kind bereits 12 Jahre alt, keine 4 :-).

        Spring über deinen "Angstschatten" und gönn deinem Kind den Spaß, sicher nehmen seine Freunde auch teil und es freut sich riesig auf den morgigen Tag.

        LG,
        delfinchen

Top Diskussionen anzeigen