Es gibt auch noch liebe Menschen

    • (1) 29.08.12 - 11:24

      Hallo zusammen,

      ich muss einfach mal berichten.

      Anfang des Monats hat mein Sohn seinen heißgeliebten Winnie Pooh verloren. Er war mit Oma im Urlaub und dort ging er beim spazieren gehen verloren. Er war wirklich sehr traurig, konnte nicht mehr schlafen und vermisste seinen Winnie.

      Ich schrieb daraufhin einen großen Radiosender an und fragte nach, ob es möglich ist, auf deren Facebookseite ein Gesuch aufzugeben. ( einen neuen wollte er einfach nicht, er wollte seinen, einen der gebraucht war und nicht nach neu riecht ;) )

      Dieser Radiosender war total gerührt und nahm es sogar mit in die Sendung, auf Facebook und ihre eigene Homepage.

      Leider fand sich Winnie nicht wieder ;(

      Mich schrieben aber 2 Mamas an die diesen Winnie auch hatten und ihn meinem Sohn zu kommen lassen wollten. Eine Mama reagierte dann leider nicht mehr, aber mit Mama 2 schrieb ich eine Zeitlang. ( Wollte noch warten, in der Hoffnung, dass der echte Winnie gefunden wird)

      Wir entschieden uns dann, dass die Mama uns doch Winnie sendet.

      Gestern kam er an, wir waren alle gerührt! Die Familie kommt aus der Schweiz, ein Foto von Winnie mit der Schweizer Flagge lag bei, außerdem ein 5- seitiger Brief, Winnie erzählt, was er erlebt hat, wie er weggegangen ist und den weiten weg zurück zu unserem Sohn. Außerdem lag Schokolade bei.

      Mir kamen die Tränen beim vorlesen, weil es so toll geschrieben ist. Wir werden uns jetzt als Dankeschön was schönes einfallen lassen.

      Ihr hättet das Gesicht von unserem Sohn sehen müssen, er war so glücklich, hat aber etwas mit seinem Winnie geschimpft und Winnie musste versprechen, nie mehr zu gehen... ;)

      PS. im übrigen hat sich RTL nach unserem Radioaufruf gemeldet und wollte eine Reportage drehen #schock, das haben wir aber abgelehnt ;)

      Ich bin gerührt, begeistert, glücklich, dass es so liebe Menschen gibt...

      • Hallo,

        das ist eine sehr rührende Geschichte, die ihr da erlebt habt :-)

        Da kann ich zwar nicht mithalten, aber auch ich kenne nette Menschen:
        gestern lag bei uns eine Beilage der hiesigen Tageszeitung im Briefkasten, mit den Einschulungsfotos aller erster Klassen unseres Landkreises - auch die Klasse meines Sohnes war zu sehen.

        Nur: wir haben diese Tageszeitung gar nicht abonniert und die Beilage war auch schon eine Woche alt (kam also offensichtlich nicht als Sonderausgabe von der Zeitung selbst).

        Da muss uns doch einer unserer lieben Nachbarn diese Beilage überlassen haben #freu

        Fand ich auch total nett! :-)

        LG,
        J.

        eine grandiose Geschichte...ich finds toll, dass sie nicht einfach den Puh zuseschickt haben und das wars, sondern, dass sie sich sowas tolles noch ausgedacht haben...wirklich schön #blume

      • ooohhh das ist aber toll! #verliebt

        schöööne geschichte! #huepf

        Das ist ja süß von der Familie!
        Na, da muß Winnie aber jetzt einen Brief mit Foto schicken,wie er gut bei Euch angekommen ist, stimmts?;-)
        Das ist echt mal etwas Schönes!
        GlG, Locke

        so eine Geschichte wärmt das Herz und lässt einem wieder an die Menscheit glauben!

        Danke dass du uns daran teilhaben lässt :-)

        lg

        WOW! Das ist das schönste, anrührendste und tollste was ich seit langem gelesen habe!

        Da kommen mir glatt Tränen der Rührung!

        Hee, das ist fast wie unsere Geschichte!

        War letztes Jahr November........unser damals noch recht junger Labi hat das Stofftier meiner jüngsten Tochter geklaut....ihren "Fanti"....und total zerlegt.
        Meine Tochter ist geistig behindert und verstand nun nicht das ihr Fanti kaputt war.......Fanti war ihr Ein und Alles von Geburt an.....bei allen Arztbesuchen und KKH-Aufenthalten musste er mit, und niemals schlief sie ohne ihn.

        In meiner Verzweiflung schrieb ich an R.SH, Radiosender hier im Norden,.....und bat ob sie auf ihrer HP nen Foto veröffentlichen könnten von Fanti.
        Am nächsten Tag klingelt mein Telefon: Radiomoderator dran, und der hat mich live auf Sendung gebracht.
        Die Reaktionen waren enorm.
        auf FB wurde der Aufruf über 5000 Mal geteilt!

        Wir bekamen 2 "Ersatz-Fantis".....irre!

        Ich habe es bei FB gelesen..... Freut mich das alles so toll ausgegangen ist... ;-)

        Ja es gibt noch Herzlichkeit unter den Menschen!#herzlich

        oh mein Gott, das ist ja voll süß von der Schweizer Familie ... vor allem das Foto mit der Flagge und der Brief .... und für deinen Sohnemann ist das sicherlich was unvergessliches

        Wie schön. Das ist endlich mal eine richtig herzerwärmende Geschichte. Ich freue mich für Euren Sohn.
        Meine Große hat auch so ein heissgeliebtes Kuscheltier.

        Aber das RTL daraus direkt wieder eine Geschichte drehen wollte - zu geil! #rofl#rofl

        LG und viel Spaß mit dem reiselustigen Bären

Top Diskussionen anzeigen