Mein Albtraum ...

    • (1) 04.09.12 - 19:42

      ... ;-) *

      Jetzt sind wieder ungeheuer viele SPINNEN unterwegs !!! #zitter #schock #schwitz

      Wenn ich die Viehcher schon irgendwo sehe...Hilfe !

      Geht's noch jemandem so ??? #kratz

      Lg
      paulstanley

      *nicht ganz ernst nehmen

      • Huhu,

        ja...neee...also ich finde die ja jetzt so an sich nicht unbedingt schlimm. Im Freien koexistieren wir friedlich. Aus der Wohnung werden die eigentlich immer schon hinausgeworfen (lebendig, jaja).

        Heute allerdings war ich bei meiner Mutter weil sie momentan auf Kur ist und ich für sie Staub wischen und das Bad putzen wollte. Wohnzimmer grenzt an den Garten. Mit Balkontür und so. Da war das los #schock. Sicher 10 Spinnen.

        Im Bad auch (grenzt an den Keller). #aerger. Da wurds selbst mir zuviel. Da hab ich die mitm Staubmopp erschlagen. Jesses.

        LG,
        Jenny

        • Ich kann die Viehcher einfach nicht totschlagen...da bin ich wie versteinert und krieg Gänsehaut.

          Da kann dieses Vieh da noch so ruhig sitzen und ich bräuchte nur zu hauen...geht nicht...krieg ich nicht hin. #klatsch

          Ich "werfe" dann geschickt nen Becher oder so drüber und warte, bis mein Freund nach Hause kommt...der muss dann zusehen, dass die Spinne die Wohnung verläßt...egal wie !

          • #rofl

            das habe ich früher immer mit der katzenkotze gemacht... #rofl. spinnen schaffe ich schon alleine, aber bei erbrochenem hört der spaß auf... da würde ich selbst mehr dreck machen beim wegwischen indem ich mich selbst übergebe... #zitter

            grundsätzlich machen mir spinnen nichts aus. nur "überraschungsangriffe" sind nicht so mein ding... z.b. im dunklen nach dem lichtschalter tasten, licht aufgedreht und keine 2cm neben dem schalter sitzt eine (ungelogen) 4cm durchmesser spinne... daaa musste ich auch kurz schlucken. :-)

            lg

      Ohja, ich bin seit Wochen nur noch mit der Paral Sprayflasche unterwegs. Ich kann sie auch nicht anders "erledigen" auch wenns mir echt leid tut aber mich erfasst die Panik wenn ich eine sehe...

      Bin ich froh wenn's richtig kalt ist...

Hier steht ein durchsichtiger Plastikbecher und ein gefaltetes Blatt Papier. Das ist mein Insektenentfernungsset, jederzeit zugänglich.

Neulich fiel mir erst beim Telefonieren eine von den ganz grossen Hausspinnen mitten auf den Kopf. Die fasse ich nicht an, nacher brech ich denen noch was. Ausserdem hilft das Set auch prima gegen Schnaken/Stechmücken, die checken das gar nicht, dass ich sie damit an der Wand fange. Papier drunter und raus mit Euch. Gibt auch keine Flecken. #ole

  • AAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHH !!!

    Spinne auf dem Kopf #zitter

    • #schockJetzt hat's mich auch erstmal geschüttelt#schock

      Allein der Gedanke an Spinnen.. Mir geht's wie dir, wenn ich eine seh, dann ist Schluss mit lustig.
      Ich kann noch nicht mal einen Becher drüberwerfen, bekomme Herzrasen. Mein Mann ist dann die einzige Rettung.
      Kürzlich grinste mich so ein Achtbeiner direkt vor dem Bett an - den musste mein Göttgatte schleunigst nach draußen befördern, sonst hätte ich in dem Zimmer nicht geschlafen.#zitter

      Ich hab inzwischen vor allen Türen und Fenstern Fliegengitter, sogar im Keller. Nur - die kommen unter der Eingangstüre durch, und die kann ich nicht "vergittern".#aerger

      Ich freu mich auch schon auf die gaaaanz kalte Zeit...

      LG, leviana

Ach, DU lässt die Viecher immer raus!

Aha, somit habe ich endlich die Quelle entdeckt!
:-p

Ja leider! Und dann wo ich doch momentan strohwitwe bin!!!
Also keiner da der die viecher tot machen kann #schock#schein

Top Diskussionen anzeigen