Was mich ein bisschen nervt

... weil die User einen sehr freundlichen Umgangston miteinander pflegen. Aber längere Auseinandersetzungen mit einem Thread sind garnicht möglich.......

#rofl#huepf ( sorry )

Tja, dann hast Du sicher das falsche Thema in deinem Thread gewählt....;-)

Beim nächsten mal nimm ein anderes Thema wie z.B. mein kind bekommt mit 4 Monaten Beikost etc. und schon hast Du deine 100 Antworten.

Und Du wirst dann nie wieder schreiben :

---weil die User einen sehr freundlichen Umgangston miteinander pflegen.-----

:-p

URBIA- WE ARE FAMILY #huepf Hi! Gerade bei "Stillen& Ernährung" und bei "Kinderwunsch" ist viel los, deshalb rutscht man mit einer Frage von 5 Uhr Morgens um 8 Uhr Morgens schon auf Seite 2 oder gar 3, datt muss so! Mach Dir nix draus, wenn du neue Fragen hast, dann eröffne eben einen neuen Thread, die Hauptsache ist doch du findest Antworten auf deine Fragen. Du selbst hat ja auch die Option deine eigenen Beiträge zu finden. Zitat: " Dabei finde ich dieses Forum wirklich klasse, weil die User einen sehr freundlichen Umgangston miteinander pflegen." #schock #rofl LG, L#winkeli

Hallo,

ich hatte mal intern gefragt, ob es nicht möglich wäre, dass ein Thema wieder hochrutscht, wenn darauf geantwortet wird, das wurde aber verneint.

Wobei ich mich nicht mehr erinnern konnte, ob es technisch zu aufwändig ist oder einen anderen Grund hatte.

Ich weiß, dass das in anderen Foren möglich ist.

GLG

Top Diskussionen anzeigen