http://nisis-genaehte-werke.blogspot.de/2012_01_01_archive.html

link vergessen #schwitz

klar, ich liebe tolle ausgefallene bilderrahmen und dann muss da ja auch ein foto rein ;-)

Hallo!

Wir haben ein gerahmtes Board mit darüber gespannten Bändern, dazwischen klemme ich immer mal ein Foto von meinem Sohn oder Kindern von Freunden, aber auch Eintrittskarten und Postkarten.

Sonst stehen bei uns keine Fotos rum, von niemandem. Wir sehen uns täglich und meine Eltern und Schwiegereltern muss ich nicht dauernd vor Augen haben.

Verstehe auch nicht so ganz, warum soviele das machen?

Also, Babyfotos, meinetwegen, aber von sich selbst? Am besten noch in groß überm Sofa?

Super auch solche "Modelfotos", wo man retuschiert und kaschiert in Unterwäsche posiert, und eigentlich jeder weiß, dass man NIE so ausgesehen hat.

Naja, stört mich nicht, aber es amüsiert mich.

LG!

Hallo

Ja, im Wohnzimmer 25 Bilder stehen bzw hängen

Saludo

Wir haben im Wohnzimmer Leinwandbilder von unseren Kindern in Sepia mit Namen drunter hängen. Passen Super zur Wandfarbe. Dazu haben wir ganz viele Bilder vom Fotografen stehen und hängen.

Im Schlafzimmer haben wir einige große Bilder vom Fotografen.

Im Flur hängen auch Bilder.

Nur das Bad und Gäste WC ist bilderfrei.;-)

Ohne Bilder fände ich die Wände sehr nackig und nicht wohnlich.

Im Wohnzimmer?

Im ganzen Haus. Auch im Büro auf meinem Schreibtisch steht ein Bild mit meinen zwei Liebsten.

Ich finde, es gibt dem Zuhause eine Persönlichkeit, eine gewisse Note.

War erst neulich wieder bei i**a und auf dem Flohmarkt und habe zig Bilderrahmen in verschiedenen Größen, alt, antik und neu gekauft.
Bei manchen muss ich noch Glas machen lassen.

Nur das Rahmen schiebe ich gerade mal wieder vor mir her, das ist so eine typische "im-Herbst-wenn-es-neblig-und-regnerisch-ist-mit-Lebkuchen-und-Früchtetee-trink-am-Tisch-sitz-Arbeit" ;-)

Viele davon will ich z.B in unserem Treppenhaus aufhängen.

LG

Also, das mit dem Plazentaabdruck ist mal was Neues.

Das Bild der echten Plazenta mag (vor allem für Noch-Nicht-Eltern) sicherlich etwas grenzwertig sein.
Vor der Geburt meiner Tochter hätte es mich jetzt geekelt, aber da ich das nun selber hinter mir habe, ist es für ich was Natürliches ;-)

Die Abdrücke mit Farbe hingegen finde ich sehr interessant, fast wie ein kleines "Lebensbäumchen".
Es hat was.

Ins Wohnzimmer würde ich sie mir zwar nicht hängen (aber eher vom Stil), aber evtl oben im Flur oder ins Office...

Schade, dass ich das damals nicht wusste.
Meine ist nun futsch....

LG

P.S:

schöne HP, die Wickeltasche ist sehr schön!

..ah, noch vergaß:

ich mag auch kleine Collagen, z.B. in diesen tieferen i**a-Rahmen.

Eines ist von unserer Hochzeit - ein Bild von unseren Händen auf meinem Brautstrauss, davor eines der Tischdeko-Lebkuchenherzen mit unseren Namen, unsere Platzkärtchen, ein Mandelschnuller (weil unsere Kleine auch gleich getauft wurde).

Und darunter ein weitere tiefer Rahmen, darin ein Herz aus Holz mit Buchsbaum umrandet (der ist leider etwas gedörrt), darauf haben Freunde zur Geburt unserer Tochter deren Namen gemalt, das KH-Armbändchen, ein paar selbstgestrickte Schühchen, auch von Freunden.

Das Buchs-Herz kann so nicht so schnell kaputtgehen (zerbröseln) und es sieht auch wirklich süß aus.

LG

Hier hängen sehr viele Bilder, vorallem von den Kindern :)

Ja, bei uns im WZ an einer Wand hängen Bilder von unseren Sohn.

Es wird jedes Jahr das schönste Bild rausgesucht, etwas vergrößert ( 20 x 30 ) und an die Wand gemacht.

Also habe ich vom jeden Jahr ein Bild als Galerie und man kann gut sehen, wie sich das Kind von Jahr zu Jahr verändert hat.

Hallo,

im Wohnzimmer hängen die Fotos meiner Kinder nicht, sondern im Treppenhaus. Im Durchschnitt eines pro Kind und Jahr. Wobei mir einfällt, wird wieder mal fällig.

LG
Karin

Hallo!

Danke.

Eigentlich ganz einfach. Ernährungsumstellung und viel Sport.

Vorher musste natürlich der innere Schweinehund erschossen, erdrosselt und ertränkt werden :-p Aber danach wars quasi ein Selbstläufer..

LG Lena

Besondere Schnappschüsse hängen im Korridor gerahmt. Im Wohnzimmer eher nicht, aber das ist wohl Geschmackssache.

lg c

Hallo,

nein,hier hängen und stehen keine Fotos. Im Kinderzimmer hängt ein großes Bild der Jungs und das war's.

Huhu,

im Wohnzimmer hängen derzeit noch Babybilder, die werden aber bald durch ein grosses "Nicht-Familien"-Bild ausgetauscht.

Dafür hängen ausschliesslich im Flur und Treppenhaus unzählige Fotos.
Schätze ca. 40-50 Stück. Es ist eine Art Ahnengalerie. Mit vielen bunten Bilderrahmen, von Uuuralt bis Aktuell, Hochzeit, beliebte Reiseziele, Schnappschüsse alles dabei.

Und ich liebe es, an manchen Tagen aufmerksam daran vorbeizugehen und sie mir lächelnd anzusehen.

Und meine Besucher finden es auch spannend, all die Fotos zu betrachten :).

LG

hallo

im Wohnzimmer haben wir an der einen Seite das fast 5 m lange Fenster, an der zweiten Seite steht der Schrank, an der dritten Seite ist die Terassentür und an der freien Wand hängen andere Bilder.

Mir / uns gefällt die Fotowand und auch die Gäste finden das eine gute Idee.

LG
Manu

Ich habe einige Bilder hier hängen/stehen. Auch von meiner Uroma, von mir als Kind, meinen Geschwistern usw. eben Familie und Freunde.

Ich finde es schön wenn ich im vorbeigehen mal ein Babyfoto oder eines aus dem Urlaub ansehen kann.

Das man die Kinder immer sieht finde ich ein blödes Argument, denn gerade die verändern sich doch am meisten. Und ich finde es toll wenn ich die verschiedenen Stadien der "Entwicklung" mir direkt vor Augen führen kann.

Gruß
Corinna

Im Wohnzimer nicht - da es eher spartanisch eingerichtet ist und nichtmal Bilder an den Wänden hat (wir haben noch keine passenden gefunden).

Aber unser Treppenaufgang ist voll mit Bildern unserer Kinder. Entweder einzeln im rahmenlosen Halter oder in großen Haltern als Collagen. Da ist noch genügend Platz und es werden wohl noch einige dazukommen.

Die Fotos vom Fotografen aus Kindergarten und Schule hängen übrigens immer neben dem jeweiligen Kinderzimmer.

Gruß

Karen

Im Wohnzimmer hängen Fotos von uns z.B. im Urlaub.
Hauptsächlich hängen Fotos unserer Tochter als Baby im Flur und Schlafzimmer.
In Gedenken haben wir auch ein Foto meiner verstorbenen Schwiegermutter und unseres verstorbenen Hundes auf einem Regal stehen.
Auch wenn man seine Familie täglich sieht, gehören schöne Fotos für mich zu einem schönen Zuhause.

hallo,

ich habe ein paar rumstehen in rahmen. glaube 2, wo mein mann udn ich jeweils mit unserem sohn drauf sind, sehr schöne schnappschüsse.
dann ein rahmen mit schönen hiochzeitsfotos. aber nicht so gestellt, eher cool.
und dann hängt mein ganzer kühlschrank absolut amerikansich voll mit bildern, teils in so magnetbilderrahmen. total kitschig. aber auch wieder irgendwie schön.

was ich gerne mal machen möchte, sind so eine reihe von fotos a´raussuchen, auch von lieben verstorbenen verwandten und die mal richtig gut aufhängen. aber irgendwie fezhlt mit immer die zeit, der elan...

was ich aber allen empfehlen kann: fotobücher. ich habe jetzt schon 3 tolle fotobücher als aufträge gestaltet (fürn appel udn'n ei, wiel es mir selber spaß macht) und dabei richtig alte fotos von frpher digitalisiert, bearbeitet... sind tolle bilder und bücher dabeir ausgekommen.

lg

Ja, wir haben Bilder hier zu stehen, z.B. :

- Foto von mir und meinem Freund an der Pinnwand
- Fotos der Kinder als Neugeborenes
- Foto von meinem Freund im Schlafzimmer (sehr leicht bekleidet ;-) )
- Foto von mir als Baby mit meinem verstorbenen Opa drauf
- Foto meiner verstorbenen Katze

etc.pp.

Lg
paulstanley mit Nele und Simon

Ich hab mehrere Bilder meines Sohnes, alleine oder mit mir zusammen, ein Bild von mir und meinem Freund, eins mit Oma, eins mit meinen verstorbenen Opas...Freunde...ja sogar die Freunde meines Sohnes hängen irgendwo rum...

Ich finde das macht ein Wohnzimmer, oder eine Wohnung generell, wohnlicher und privater.

Ich finde das gruselig#zitter

Hallo,

im Wohnzimmer haben wir keine Bilder von uns stehen/hängen, nur selbstgemaltes aus dem Kindergarten von unserem 3jährigen. Auf meinem Nachttisch hab ich ein Foto vom Kleinen stehen und im Portemonnaie ein kleines Bild von meinem Freund.