Geld im Hotel gestohlen- Versicherung?

    • (1) 15.09.12 - 13:47

      Hallo zusammen,

      ich hab da mal ne Frage: angenommen, in einem Restaurant/ Hotel wird ein Bediensteten-Portemonnaie entwendet, wie geht man vor? Ist es in irgendeiner Form versichert?
      Es verschwand aus einem Angestelltenbereich, zu dem sich aber theoretisch jeder Zugang verschaffen kann. Tresenhöhe ca. 1,40m.
      Für Tipps bin ich dankbar!
      LG Ninni

      • Na ich würde mal sagen selber Schuld wenn man da sein Portemonnaie hinlegt.
        Das zahlt sicher keine Versicherung, denn es is einfach Dummheit, sorry.

        Da gibt es wohl nur einen Tip.
        Als Lehrgeld verbuchen und in Zukunft das Portemonnaie an einen sicheren Ort lagern.

        Hallo,

        nein. Der einfache Diebstahl einer Geldbörse ist nicht versichert. Wäre es in einem Spind gewesen und wäre dieser aufgebrochen worden, wäre es über die Hausratversicherung versichert gewesen.

        vg, m.

        Danke für die Antworten... Ist wohl leider Lehrgeld:( Aber es hätte ja die geringe Chance bestehen können.

Top Diskussionen anzeigen