was sind das für komische e - mails?

    • (1) 17.09.12 - 20:44

      hallo, ich bekomme am tag mindestens 10 solcher e - mails, meist noch mehr in mein postfach geschickt.

      This message was created automatically by mail delivery software.

      A message that you sent could not be delivered to one or more of
      its recipients. This is a permanent error. The following address
      failed:

      "at@tomlausen.de":
      SMTP error from remote server after RCPT command:
      host: mail.tomlausen.de
      5.1.1 <at@tomlausen.de>: Recipient address rejected: User unknown in virtual mailbox table

      --- The header of the original message is following. ---

      Received: from yTDraJsOpuDraJsgXExqUntAfoGydLs ([84.5.195.237]) by smtp.web.de
      (mrweb101) with ESMTPSA (Nemesis) id 0M8i11-1TQ8qK2nsB-00vo4r for
      <at@tomlausen.de>; Mon, 17 Sep 2012 20:31:27 +0200
      Subject: Kundenbetreuuer gesucht
      From: <*********@web.de>
      To: "At" <at@tomlausen.de>
      Date: Mon, 17 Sep 2012 18:31:26 GMT
      Reply-To: <ybDohealrtyNmiikita@hotmail.com>
      MIME-Version: 1.0
      Content-Type: multipart/mixed; boundary="=-XC68EDC49A"
      X-Mailer: Microsoft Outlook Express 6.00.2800.1106
      X-Priority: 3
      Message-ID: <0LgpVS-1TpkCH3wWc-00oQ5w@smtp.web.de>
      X-Provags-ID: V02:K0:pdhB60w2PBrXMu0gv3I7HBNif6/45f5WVGsSv1mUT1E
      Q/PGdQTUKPUNM1b68mRSimxrm4LZhDoN+9v+TxmgJIlTrt0JwG
      XQegjx+8sBGUd9rNdhPEMK55Ur3B9LNQs8k/g7rZa+76Nz55pi
      D0asgoSZdldjtOp8zudN1WQVbO+4Z3v0lDOhpiJOSgKaBCjy/9
      Dfjy8n3ZCo4qBr4bAk1AQ==

      bei dieser mail steht jetzt ja was von tomlausen......, ich hatte da schon zig namen, es sind immer andere.

      was um himmels willen ist das? es nervt entsetzlich. :-[

      kann mir wer etwas darüber sagen?

      ein absender existiert i.-wie nicht... #kratz

      Spammails!
      Wenn Dir der Absender nicht bekannt vorkommt, einfach direkt löschen. Es kann sonst sein, dass Du dir noch einen Troyer oder so einfängst.

      LG

      reike82

    (9) 17.09.12 - 21:09

    Ich habe aufgrund solcher Mails meine Email-Adresse gewechselt.

    Der alte account wurde torpediert.

    Ich habe jetzt zwei Adressen. Eine Standard-Adresse und eine die ich angebe wenn ich etwas bestelle oder für Foren wie dies hier/facebook.

    Im zweifelsfall heißt das, das "jemand" von deinem Emailaccount mails an die leute in deinem Adressbuch verschickt! Z.b. ein Virus!

    >>A message that you sent could not be delivered to one or more of
    its recipients.<<

    Das heißt soviel wie, das eine mail die du geschickt hast nicht zugestellt werden konnte da der Empfänger nicht aktuell ist!

    Hallo,

    das sind Sendeberichte...von deinem Account versendete E-Mails sind nicht angekommen.

    Hatte ich vor etwa drei Monaten auch. Plötzlich wurden von meinem Account E-Mails mit Links (Werbung) an alle Adressen versendet an die ich jemals eine E-Mail versendet habe. Ich war das aber definitiv nicht selbst. Da einige E-Mails nicht ankamen hatte ich auch viele dieser Sendeberichte im Posteingang.

    Schau mal bei deinen gesendeten E-Mails nach ob da Mails zu finden sind die du nicht selbst versendet hast.

    Ich habe nachdem das zweimal passiert ist im Internet recherchiert...offensichtlich gab es einen Fremdzugriff auf mein Postfach und die E-Mails wurden versendet. Man kann das stoppen indem man sämtliche Zugangsdaten für das Postfach ändert (Passwort, Sicherheitsfrage).

    Sollte es also bei dir auch der Fall sein, dass E-Mails ohne dein Zutun von deinem Account versendet werden dann versuche es - bei mir ist seitdem Ruhe #huepf

    Ist echt ärgerlich sowas - braucht kein Mensch !!!

    Liebe Grüße

    Tatjana

    • also fremd - gesendete gibts nicht im postfach. nur die die ich derzeit gesendet habe. #gruebel

      komische sache...

      • Du siehst dort nur die die über das WebInterface gesendet wurden.... Entweder verwendet ein Spam-Bot/Trojaner nur deine EMail-Adresse als Absenderadresse und daher trudeln die Replys bei dir ein oder so wie die Header-Infos aussehen werden die direkt über den web.de.Mailserver mit Hilfe deiner Account-daten verschickt ...

        Also schnell Passwort ändern für dein Web.de Postfach dann sollte der Spuk aufhören... Prüf trotzdem mal deinen Rechner ob du dir einen Schädling eingefangen hast der das verursacht hat :-)

Top Diskussionen anzeigen