Grüner Rand an der Leberwurst

    • (1) 11.03.06 - 22:02

      Hallo zusammen :-)

      Schwangerschaft...

      Neuerdings habe ich Heißhunger auf Leberwurst. Die Leberwurst, die mein Mann mir heute von der Fleischtheke mitgebracht hat, ist im Bereich der Pelle rundherum grünlich...
      Kann ich das jetzt trotzdem essen oder kann ich davon ausgehen, dass die Wurst nicht mehr gut ist?

      Habe keine Ahnung, aber die Brote liegen geschmiert vor mir.

      Danke,
      Sana. #blume

      P.S. Habe in "Allgemeines" gepostet, weil ich mir hier am ehesten (noch vor morgen) eine Antwort erhoffe...

      • (2) 11.03.06 - 22:13

        hallo,

        richtig weiterhelfen kann ich dir wohl nicht,aber ich würd es nicht mehr essen.riecht die wust auch "komisch"?

        LG, Anja

        • (3) 11.03.06 - 22:15

          Hallo Anja,

          riechen tut die Wurst ganz normal. Deshalb überlege ich ja auch...
          Mein Mann hat sie eben erst im Biosupermarkt von der Theke geholt. Überlege gerade ob die da alte, verdorbene Wurst reinlegen würden...

          Keine Ahnung!

          Liebe Grüße,
          Sana. #blume

          • Biosupermarkt...hm...na dann wirds wohl Bio sein...das grüne...alles natürlich ;-) ...halte dich an die Tomatenschnittchen- obwohl, jetzt wirst du die wahrscheinlich schon auf haben *g*...


            sparrow


      (6) 11.03.06 - 22:14

      hallo!

      also ich würde sie nicht mehr essen. war sie vielleicht zu lange ungekühlt gewesen, oder war sie schon beim laden schlecht?

      • (7) 11.03.06 - 22:18

        Hallo...

        ...mein Mann hat sie eben erst frisch von der Theke geholt. Wenn dann muss sie da schon schlecht gewesen sein.
        Sie riecht aber ganz normal und die grünliche Verfärbung ist wirklich nur am Rand, wo die Wurst Kontakt zur Pelle hat. Vielleicht liegt es ja auch an der Pelle... ??

        Na ja, dann lass ich es wohl lieber mal...

        Liebe Grüße,
        Sana. #blume

    Hi,

    Da du schwanger bist , im zweifelsfall lieber nicht essen!!

    L.G.Mandy

(10) 11.03.06 - 22:27

Uäääh....schmeiss sie lieber weg:-%.
Ich bin bei sowas eh pingelig. Lass lieber sein#kratz

  • (11) 11.03.06 - 22:30

    Hallo :-)

    Da sich hier alle einig sind, habe ich das jetzt auch getan.

    Ich dachte nur dass hier vielleicht ein Metzger rumtigert, der mir sagt: "Hör mal Mädchen, das ist doch ganz normal, dass die Wurst mit Plastikpelle grünlich am Rand ist - nimm nächstes Mal die im Naturdarm!"

    Na ja, dann mach ich mir meine obligatorischen Frischkäse-Tomatenscheiben-Brote!

    Liebe Grüße,
    Sana. #blume

    • (12) 11.03.06 - 22:36

      ich kann dir noch nen rest züricher geschnetzeltes mit reis anbieten.

      hm.
      bis das bei dir ankommt wird es wohl auch grünlich sein.
      #blume

      (13) 12.03.06 - 00:19

      steig denn besser auf broccolie & co um - sind auch lebensmittel mit viel fol-säure (ein hoher bestandteil in leber und leberwurst...)

      • (14) 12.03.06 - 07:25

        Hallo :-)

        Ach dann weiß ich jetzt auch, warum ich darauf so wild bin. Hab mal gehört, dass der Körper sich holt was er bracht. Würge die Folsäuretabletten nämlich immer wieder hoch, daher sucht mein Körper wahrscheinlich eine Alternative.
        Dann werde ich mich mal mit Erdbeeren vollstopfen, denn da soll auch viel Folsäure drin sein.

        Liebe Grüße,
        Sana. #blume

(15) 11.03.06 - 22:34

Da hat dein Mann wohl nicht so genau auf die Wurst gesehen *g*. Das Zeug würde ich morgen wieder hinbringen und fragen, ob die das immer so handhaben?
Gesundheitsamt lässt grüßen...

  • Hallo :-)

    Mein Mann konnte das nicht sehen, war ja wirklich nur direkt unter der Pelle. Ich habs erst gesehen, als ich die abgemacht habe.
    Heute vorbeibringen wird schwierig, weil Sonntag ist und morgen werden die wahrscheinlich sagen, ich hätte die Wurst zwei Tage falsch gelagert (sollte das was schlimmes gewesen sein).

    Ich hab die Wurst in die Tonne gekloppt ;-)

    Liebe Grüße,
    Sana. #blume

Top Diskussionen anzeigen