Frage an alle München-Kenner :-)

    • (1) 19.09.12 - 11:17

      Hallo,

      bin gerade dabei ein München-Kurztrip zu planen und bräuchte mal Tipps.

      Da an diesem Wochenende noch das Oktoberfest ist möchte ich ungern mit dem Auto in die Innenstadt reinfahren. Unser Hotel ist in Erding, d. h. ich würde mit dem Auto an irgendeinen P&R-Parkplatz fahren und dann mit der U-Bahn weiterfahren.

      Gibt es einen guten, großen P&R-Parkplatz wo man auch zu Oktoberfest-Zeiten noch einen Parkplatz bekommt? Muss ja nicht direkt München sein, kann auch ein Vorort sein.

      Wäre echt klasse wenn mir jemand weiterhelfen könnte - das Internet ist so unübersichtlich :-(

      LG

      • In Erding gibt es eine S-Bahn-Station, mit der kannst Du bis Hackerbrücke fahren und dann in ca. 7 Min zu Fuß zur Wiesn oder bis Hauptbahnhof fahren und dann mit der U4/U5 (1 Station) bis Haltestelle Theresienwiese.

        Den Weg kannst Du nicht verfehlen, immer den Menschenmassen nach.

        LG

      HAllo!

      Ich denke auch, am unkompliziertesten wird es sein, wenn du direkt von Erding aus mit der s Bahn Richtung Innenstadt fährst..

      lg tina

    Hallo,

    Messestadt Ost.

    An diesem Wochenende ist keine Messe (die iba endet Freitag) und die Italiener sind erst am 2. Wochenende da.

    GLG

(8) 19.09.12 - 13:01

HI,

es gibt die S-Bahn Station Erding und Altenerding.
Da kommst DU auch von verschiedenen Stadteilen mit dem Bus hin.

Du kannst dann von der Hackerbrücke oder auch Hauptbahnhof (a bisserl länger) zu Fuß hingehen. Ab Hauptbahnhof wird die Bahn noch mal richtig voll....ich vermeide das dann und laufe dann 5min länger.

Bessere Verbindung bekommst Du nicht, und auf diesen ganzen P&R Plätze würde ich mich Nachts nicht mehr bewegen wollen. DIe sind schon recht einsam gelegen und viele Camper parken dort und dann geht es hoch her mit dem Besäufnis.

Grüße
...von einer Erdingerin!
Lisa

  • (9) 19.09.12 - 13:05

    Hi,

    danke, daran habe ich gar nicht gedacht.

    Das Problem ist dass wir z. B. von der Allianz-Arena kommen, dann zum Hofbräuhaus fahren möchten und dann wieder zum Hotel nach Erding zurück.

    Wenn ich jetzt nach der Allianz-Arena noch nach Erding fahren muss ist das ein bisschen blöd.

    Deshalb war eben meine Idee das Auto kurz vor München abzustellen und dann mit der U-Bahn reinzufahren.

    LG

    • (10) 19.09.12 - 13:31

      HI,

      dann parkt auf dem P&R Garching Hochbrück, dort fährt die U6 dann auch in die Innenstadt.
      Bedenkt aber, wenn ein Fußballspiel ist, ist der Platz super früh belegt!!!!
      Kurze Fahrt mit der U6 bis zum Stadtion (Haltestelle Fröttmanning), kostet so um die 50 Cent oder so mit dem Kurzstreckenticket.

      Nächster P&R wenn dieser besetzt ist wäre dann Garching-Forschungszentrum, dauert auch nur wenige Minuten mehr mit der U-Bahn.

      Aussteigen in München beim Hofbräuhaus dann beim Odeonsplatz oder Marienplatz, ist eigentlich von beiden Seiten gleich entfernt.
      Vielleicht wollte ihr noch was von der Stadt sehen, dann ist der Marienplatz halt bekannter schöner finde ich den Odeonsplatz;-)

      Mit dem Auto zurück nach Erding...habt ihr Navi?

      Grüße
      Lisa

      http://www.mvv-muenchen.de/de/netz-bahnhoefe/netzplaene/index.html der erste Plan ist der Netzplan von München

      • (11) 19.09.12 - 14:01

        Hallo,

        oh super - ich glaube das hört sich gut an :-)

        Habs mir gerade mal auf der Karte angeschaut. Wir wollen ja schon um 10 Uhr im Stadion sein, da müsste man doch noch einen Parkplatz bekommen, oder?

        Wir waren schon ein paar Mal in München aber hatten dann auch dort in der Innenstadt ein Hotel und sind deshalb immer zu Fuß zum Hofbräuhaus gelaufen :-)

        Klar - und ohne Navi würde ich mich nicht dorthin trauen :-)

        Also vielen Dank für den Tipp #herzlich

        LG

    (12) 19.09.12 - 13:46

    Ihr wollt von Erding zur Allianz-Arena, dann zum Hofbräuhaus und wieder nach Erding?

    Also gar nicht auf die Wiesn?

Top Diskussionen anzeigen